Sehenswürdigkeiten, Highlights & Reisetipps

Reiseführer Marokko

Marokko liegt im Nordwesten des afrikanischen Kontinents. Ein Land, das alljene Reisende überrascht, die im Urlaub gerne neue Kulturen entdecken. Mit seiner einzigartigen farbenfrohen Kultur, einzigartigen architektonischen Strukturen, tief verwurzelten Geschichte und zahllosen Naturschönheiten bietet das Land ein beeindruckendes Facettenreichtum.

Auf der gegenüberliegenden Seite von Spanien wird es international als Maroc oder Marokko und in der arabischen Welt als Al Maghreb bezeichnet. Mit unserem digitalen Reiseführer Marokko möchten wir Ihnen auf dieser Seiten einen ersten Vorgeschmack auf dieses beliebte Reiseziel geben und haben interessante Infos und die besten Tipps unserer Reisebüro-Profis für Sie zusammengestellt.

Marokko: Tolles Land mit großer Vielfalt

Umgeben vom Atlantischen Ozean im Westen, dem Mittelmeer im Norden, der Sahara und dem Atlasgebirge im Süden ist Marokko Afrikas Tor nach Europa und eine Brücke, die den Norden und den Süden verbindet. Die marokkanische Kultur - geprägt von ihrer geografischen Lage und dem Einfluss der arabischen Kultur - ist recht bunt und noch immer weit entfernt von der Uniformität der Globalisierung. 

Marokkanische Städte, in denen Sie die einzigartige Harmonie von moderner Kultur und traditioneller Textur sehen können, bieten zu jeder Reisezeit und bei jedem Urlaub Besuchern aus aller Welt eine Atmosphäre, die sie trotz ihrer Nähe zu Europa nirgendwo anders finden können. Über die Jahrhunderte sind unterschiedliche Kultureinflüsse zu einem überaus spannenden Mix zusammengewachsen und sorgen für den einzigartigen Zauber zwischen Orient & Okzident. Offiziell nennt sich das Königreich Marokko in der offiziellen Staatsbezeichnung „al-Mamlaka al-Maghribīya“, was auf Deutsch in etwa Land des Sonnenuntergangs bedeutet. Und tatsächlich werden Sie vor allem an der Küste unnvergessliche Sonnenuntergänge erleben, die die umliegenden Landschaften in bezaubernde Farbenspiele tauchen.

Ohnehin sind die Küsten Marokko touristisch noch immer so etwas wie ein Geheimtipp, während die großen Sehenswürdigkeiten der Königsstädte weltweite Berühmtheit genießen. Marokko ist ein von Arabern und Berbern dominiertes Land an der Nordspitze Afrikas und nimmt auch in der islamischen Geographie einen wichtigen Platz ein. Es ist eines der wichtigsten Länder der Maghreb-Region in Nordafrika, zu der auch Algerien, Mauretanien, Tunesien und Libyen gehören. Mit der wachsenden Bedeutung des Tourismus im Land, sind auch die Standards und das Sicherheitsniveau (abgesehen von einigen Trickdieben und Taschendiebstahl auf den Märkten) gestiegen.

Impressionen aus Marokko

original_louis-hansel-h8vSZiwhn7o-unsplash
original_hans-jacob-brekke-e3v19I55xOM-unsplash
original_thiebaud-faix-FfbAE06uz5k-unsplash
original_louis-hansel-RFAAeMxUzRI-unsplash
original_who-s-denilo-SxwS5ywwOhc-unsplash
original_louis-hansel-E6QT35zL4UM-unsplash
original_jochen-gabrisch-gvrOaemNbGI-unsplash
original_rigel-ibisQEDxODo-unsplash
original_louis-hansel-UXIzlVRSQCU-unsplash
original_point-blanq-ZcLgrg2TD9c-unsplash
original_mehmet-ugur-turkyilmaz-eQUXb1TsdqQ-unsplash
original_Marokko1
original_maria-orlova-6viJObrmnBw-unsplash
original_jimmy-jaeh-HaVi2eOrydo-unsplash
original_don-fontijn-HNPLt7nXfrI-unsplash
original_hans-jurgen-weinhardt-xijil3cOsis-unsplash
original_beatrice-sana-9_xnKWRZWzU-unsplash
 

Reisezeit: Wann nach Marokko reisen?

In Marokko gibt es ähnlich wie in Mitteleuropa vier gut unterscheidbare Jahreszeiten. Da die Sommermonate sehr heiß werden können, sind vor allem die Randmonate im Frühling und Herbst außerordentlich beliebt - April, Mai, September und Oktober gelten für Rundreisen als beste Reisezeit in Marokko. Es ist in diesen Monaten noch immer sehr warm, aber nicht mehr so drückend heiß, sodass auch Ausflüge und Erkundungstouren gut zu bewältigen sind.

Wenn Sie zum Beispiel Marrakesch oder andere Königsstädte besuchen möchten, müssen wir vom Hochsommer ab Juli bis Mitte September eher abraten. Die Temperaturen reißen häufiger die 40 Grad Marke und sind für hitzeempfindliche Personen zu anspruchsvoll. An der Atlantik-Küste wird es jedoch nie so heiß wie im Landesinneren, daher sind die Sommermonate für einen Strandurlaub z.B. in Agadir durchaus ideal.

Zwar gibt es auch in Agadir heiße Tage, doch die Durchschnittstemperaturen pendeln im Juli und August bei angenehmen 26 Grad Celsius. Grundsätzlich kann man Marokko als Ganzjahresziel bezeichnen, jedoch mit zwei Einschränkungen: Der Sommer ist in den Städten oft zu heiß und der Atlantik ist zum entspannten Sonnenbaden von November bis Mai mit 16 bis 19 Grad etwas frisch. Da es keine Regenzeit gibt und auch die Wintermonate mild und oft sonnig sind, lohnt sich auch ein Blick auf die Nebensaison.

marokko-campervan-hippie
aziz-acharki-WJupRrND8gQ-unsplash
sunset-marokko-strand

Längst ist Marokko auch als Reiseziel für Strandurlaub auf der touristischen Karte angekommen. Bei rund 3500 Kilometern Küstenlinie ist es jedoch keine Überraschung, dass nicht an jedem Strandabschnitt auch Urlaubshotels nach westlichen Standards zu finden sind. Doch genau das macht auch den Charme Marokkos aus, an dem viele Strände noch immer naturbelassen sind und allenfalls von Kite- und Windsurfern sowie generell Wassersportlern besiedelt werden. Eine besondere Atmosphäre finden Sie zum Beispiel an den traumhaften Wassersport-Stränden von Essaouira, Taghazout, Oualidia, Saidia oder Dakhla.

Die beste Infrastruktur für Badeurlaub, darunter auch tolle familientaugliche Hotels, findet sich heute vor allem in Agadir, Saidia und mit einigen Abstrichen auch Oualidia. Wer es besonders ruhig möchte, findet in Sidi Ifni oder Asilah sein perfektes Refugium. Bei unseren Kunden erfreut sich vor allem Agadir als günstiges Badeurlaubsziel enormer Beliebtheit, was nicht zuletzt natürlich auch am sehr guten Hotelangebot und der gebotenen Qualität vor Ort liegt. Aus Deutschland gibt es während der Hauptreisezeit zahlreiche Nonstop-Verbindungen sowie Umsteigeverbindungen nach Agadir.

Aktuelle Marokko Bestseller

7 Tage, Halbpension
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/xbig.gif
Hyatt Regency Taghazout
7 Tage, Halbpension

Hyatt Regency Taghazout

Marokko, Agadir & Atlantikküste, Taghazout
Holidaycheck100%
Weiterempfehlung
Halbpension
Suite
BigXtra Touristik GmbH
ab 562€pro Person
7 Tage, Halbpension
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/xfti.gif
Argana
7 Tage, Halbpension

Argana

Marokko, Agadir & Atlantikküste, Agadir
Holidaycheck76%
Weiterempfehlung
Halbpension
Doppelzimmer
FTI Touristik GmbH
ab 367€pro Person
5 Tage, Halbpension
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/fti.gif
 LABRANDA Rose
5 Tage, Halbpension

LABRANDA Rose

Marokko, Marrakesch, Marrakesch
Holidaycheck82%
Weiterempfehlung
Halbpension
Doppelzimmer
FTI Touristik
ab 392€pro Person

Kulinarik: Essen in Marroko

Wir empfehlen Ihnen, sich während Ihres Urlaubs durch so viele marokkanischen Köstlichkeiten wie möglich zu probieren. Marokkanische Kulinarik ist eine sehr reichhaltige Küche, da sie aus einer Mischung aus berberischer, afrikanischer und französischer Esskultur besteht. Ohne verschiedene Tajin-Gerichte zu essen, die in marokkanischen Tajin-Töpfen gekocht werden, sollten Sie das Lannd auf keinen Fall verlassen.

Sie werden aber ohnehin kaum herum kommen, denn eines der Nationalgerichte steht auf nahezu jeder Speisekarte. Auch sonst gibt es viel zu entdecken und probieren: Von Couscous über Lamm vom Drehspieß (mechoui) bis hin zum würzigen Auberginensalat (zaalouk) - oder darf es vielleicht eine leckere Harira-Suppe sein? Auch bei den Nachspeisen werden Sie definitiv nicht zu kurz kommen. Nicht zu vergessen ist natürlich der Pfefferminztee, der überall serviert und getrunken wird. Und auch exotische Gerichte (z.B. Kamelfleisch) finden sich auf Wunsch überall - hier überlassen wir natürlich gerne Ihnen die Entscheidung.

tee-marokko
tajin-marokkanisch
hector-martinez-bzW21_SZM3Y-unsplash

Marokko Fakten: Gut zu wissen

Die Städte Marrakesch, Casablanca und Fès sind die bekanntesten Städte Marokkos und die meistbesuchten Touristenziele. Die Hauptstadt Rabat hat 1.967 Millionen Einwohner, Casablanca 3.397.000, Fès 941.800 und Marrakesch 755.200. Die Bevölkerung von Marokko beträgt aktuell rund 34 Millionen Menschen. Marokko hat zwei Amtssprachen - das Arabische und das Marokkanische Tamazight. Die meisten Marokkaner sprechen fließend Französisch, da die Unterrichtssprachen in den Schulen Arabisch und Französisch sind.

Mittlerweile kommen Sie in den Urlaubsregionen auch mit Englisch und Deutsch vielerorts gut zurecht, es reicht zumindest für eine grundlegende Verständigung. Die marokkanische Währung ist der Dirham (MAD). An den touristischen Orten Marokkos kann man auch mit Euro einkaufen, aber es ist besser Dirhams dabei zu haben. Das erklärt sich allein schon aufgrund der oft etwas willkürlichen Wechselkurse auf den Märkten. 

Das Königreich Marokko liegt im Nordwesten Afrikas. Es grenzt im Osten an Algerien, im Norden an Spanien, Ceuta, Melilla, im Süden an Mauretanien und an die Westsahara. Die Entfernung zu Europa beträgt an den kürzesten Stelle nur 14 km. Die Sahara erstreckt sich entlang ihres südlichsten und südöstlichsten Teils, während ihr Inneres große Berggebiete enthält. Gerne erarbeiten unsere Reisebüro Profis auch Marokko-Rundreisen individuell für Sie oder beraten Sie zu aktuellen Kleingruppen-Reisen durch das Land.

Hotel-Tipps und Bestseller


Marokko Angebote

6 Tage, Halbpension
6 Tage, Halbpension

Hyatt Place Taghazout Bay

Marokko, Agadir & Atlantikküste, Taghazout
Holidaycheck89%
Weiterempfehlung
Halbpension
Doppelzimmer
FTI Touristik GmbH
ab 782€pro Person
9 Tage, Halbpension
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/xbig.gif
Hyatt Regency Taghazout
9 Tage, Halbpension

Hyatt Regency Taghazout

Marokko, Agadir & Atlantikküste, Taghazout
Holidaycheck100%
Weiterempfehlung
Halbpension
Suite
BigXtra Touristik GmbH
ab 531€pro Person
6 Tage, All Inclusive
6 Tage, All Inclusive

LABRANDA Les Dunes d'Or Hotel & Spa

Marokko, Agadir & Atlantikküste, Agadir
Holidaycheck84%
Weiterempfehlung
All Inclusive
Doppelzimmer
FTI Touristik GmbH
ab 519€pro Person