USA Rundreise Arizona & Nevada

Arizona – Natur pur

Die Schönheit Arizonas wird in vielfältiger Weise durch sein berühmtestes Naturwunder, den einzigartigen Grand Canyon, verkörpert. Ebenso bekannt ist der Staat im Südwesten der USA für seine roten Felsen, zerklüfteten Canyons und weiten Kakteenlandschaften.

Doch im Grand Canyon State gibt es noch so viel mehr zu entdecken! Die atemberaubende Natur bietet legendäre Panoramen, reißende Wildwasserflüsse, schneebedeckte Berggipfel, ebenso wie gigantische Kiefernwälder, überwältigende Sternenhimmel, blaue Seen und sogar Sandstrände. Neben insgesamt drei Nationalparks, 32 State Parks und 19 National-Monumenten beheimatet Arizona 22 Stämme amerikanischer Ureinwohner, die die Geschichte des Staates definieren, 45 nationale historische Wahrzeichen, eine UNESCO Stadt der Gastronomie und zwei UNESCO Welterbestätten.

Naturerlebnisse lassen sich hier bestens mit kulturellen Aktivitäten in den lebhaften Zentren der Städte wie Phoenix, Scottsdale und Tucson verbinden. Einerseits laden vielfältigen Museen zum Verweilen ein, andererseits locken schöne Künstlerviertel die Besucher. Für kulinarische Highlights sorgen die lokalen Spezialitäten ausgezeichneter Restaurants. Ebenso lohnt es sich, in Orten wie Kingman, Flagstaff und Seligman der nostalgischen Route 66 zu folgen oder die authentischen Dude Ranches zu besuchen, um spannende Wildwest-Abenteuer zu erleben.

Sicherlich sollte der Grand Canyon auf keiner Arizona-Reise fehlen, aber er ist bei Weitem nicht der einzige Grund Arizona zu besuchen.

Navajo_Nation_-_Monument_Valley_Arch_Ear_of_the_Wind_-_photo_credit_Arizona_Office_of_Tourism_1
Canyon_de_Chelly_Credit_An_Pham
Red_Rocks_-credit_Visit_Sedona

Nevada – ein Staat der Kontraste

Auf der einen Seite die glitzernde Stadt Las Vegas und auf der anderen Seite beeindruckende Landschaften, endlos scheinende Bergketten, zahlreiche Wanderwege und eine Vielzahl an Roadtrips, um jeden Winkel des Staates zu entdecken. Von den weltberühmten Stränden des Lake Tahoe State Nevada State Park bis hin zu den roten Felsformationen des Valley of Fire State Park – tolle Erholungsgebiete lassen einen den Großstadtrubel vergessen und in die Natur eintauchen.

Neben beeindruckenden State Parks befindet sich in Nevada auch der Great Basin Nationalpark. Mitten im Herzen des beeindruckenden Basin and Range Province Topography erstreckt sich der National Park über weite Täler zwischen hohen Bergen, durchzogen von wandernden Bächen und weiten Abschnitten der Hochwüste. Egal ob beim Wandern in der atemberaubenden Natur, beim Erklimmen von Gipfeln wie dem 13.064 Fuß hohen Wheeler Peak, Fischen in entlegenen Seen und Bächen sowie bei einer Campingnacht unter dem Sternenhimmel – hier kommen Outdoor-Enthusiasten auf ihre Kosten.

Neben seinen atemberaubenden State- und Nationalparks bietet Nevada auch einige Attraktionen, die es nur dort zu erleben gibt! Von mystischen Alien Begegnungen über verlassene Geisterstädte bis hin zu waschechten Saloons auf dem Cowboy Corridor – wer auf der Suche nach einer Destination mit etwas „anderen“ Sehenswürdigkeiten ist, darf auf die Weirdest Wonders im Silver State gespannt sein.

Stargazing
GBNP11_SM
Cathedral_Gorge_State_Park

Metropolen, Naturwunder & Western-Charme

Unzählige verschiedene Landschaften und diverse Klein- und Großstädte erwarten Sie bei einer Rundreise durch die Bundesstaaten Arizona und Nevada. Lassen Sie sich verzaubern von der Vielseitigkeit, die Sie auf dieser Reise jeden Tag aufs Neue überraschen wird!

Antelope_Canyon_1_
Rundreise_Karte_1
PHOENI_1_1

Unser Rundreisen Vorschlag für Sie

Tag 1 - 2, Las Vegas, Nevada
Las Vegas, die Stadt der Träume und der grenzenlosen Möglichkeiten! Hier erwarten Sie nicht nur schillernde Casinos, sondern auch atemberaubende Shows wie dem Cirque du Soleil, exquisite Restaurants wie Gordon Ramsay's Hell's Kitchen und ein pulsierendes Nachtleben in Clubs wie dem XS im Wynn. Ein unvergessliches Erlebnis in der Entertainment-Hauptstadt der Welt!"

Tag 2 - 3, Pahrump
Einen perfekten Rückzugsort für Abenteuer und Erholung bietet Pahrump. Erkunden Sie das atemberaubende Death Valley, kosten Sie Weine in den örtlichen Weinbergen wie Sanders Family Winery, erleben Sie Nervenkitzel im Spring Mountain Motorsports Ranch und entspannen Sie sich bei Outdoor-Aktivitäten am Lake Spring Mountain.

Tag 3 - 4, Laughlin
Zahlreiche Casinos, Hotels und farbenfrohe Restaurants heißen den Gast bei der Ankunft in Laughlin willkommen und man könnte fast meinen, man sei in Las Vegas.

Design_ohne_Titel_61_
Design_ohne_Titel_62_
Camping_Playa_TravelNevada-1

Nevada


Unser Hoteltipp in Las Vegas

3 Tage, Ohne Verpflegung
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/fti.gif
Caesars Palace
3 Tage, Ohne Verpflegung

Caesars Palace

USA Westküsten-Staaten, Nevada, Las Vegas
Holidaycheck88%
Weiterempfehlung
Ohne Verpflegung
Doppelzimmer
FTI Touristik
ab 234€pro Person

Tag 4 - 5, Williams
Willkommen in Williams, Arizona! Tauchen Sie ein in die nostalgische Atmosphäre der Route 66, erkunden Sie das historische Downtown, fahren Sie mit der Grand Canyon Railway zum atemberaubenden Grand Canyon oder erleben Sie Abenteuer im Bearizona Wildlife Park. Ein unvergessliches Erlebnis im Tor zum Grand Canyon!

Tag 5 - 6, Flagstaff
Entlang der alten Route 66 hat sich das ehemalige Holzfällerstädtchen einen eigenen Namen gemacht. Besuchen Sie das renommierte Lowell Observatory für faszinierende Sternenbeobachtungen, erkunden Sie drei Nationalmonumente (Sunset Crater Volcano National Monument. Wupatki National Monument und Walnut Canyon National Monument) oder genießen Sie die vielfältigen Outdoor-Aktivitäten im Coconino National Forest wie Wandern, Klettern oder Mountainbiken.

Tag 6, Sedona
Umgeben von beeindruckendem, roten Sandstein liegt Sedona im Herzen des Coconino National Forest in Arizona. Die roten Felsmassive sind gesäumt von grünen Sträuchern und Büschen, die der Landschaft eine besondere Aura verschaffen. Im Süden liegt der Oak Creek Canyon, der sich 25 Kilometer durch die Landschaft schlängelt. Sedona zieht Künstler wie Spirituelle an, die sich der besonderen Atmosphäre der Natur hingeben wollen.

Tag 6 - 7, Cottonwood
Erleben Sie die historische Altstadt mit ihren charmanten Geschäften und Galerien, probieren Sie preisgekrönte Weine in den örtlichen Weinbergen wie Alcantara Vineyards, erkunden Sie die beeindruckende Natur im Dead Horse Ranch State Park und erleben Sie Kultur und Geschichte im Clemenceau Heritage Museum.

Tag 7 - 8, Phoenix, Arizona
Zusammen mit Phoenix, Scottsdale, Mesa und den umliegenden Stadtteilen bildet 'Phoenix' den fünftgrößten Stadtkomplex der USA. Hier vereint sich der alte mit dem neuen Westen, das Moderne mit dem Nostalgischem, die Metropole mit der Natur. Phoenix bietet seinen Besuchern interessante und manchmal auch paradoxe Einblicke in die amerikanische Kultur und Geschichte.

San_Francisco_Peaks_-_Flagstaff_Credit_Tom_Alexander
Horseshoe_Bend_Credit_Arizona_Office_of_Tourism
Chiricahua_National_Monument_AZ_Credit_An_Pham

Arizona


Unser Hoteltipp in Phoenix

3 Tage, Ohne Verpflegung
https://media.traffics-switch.de/vadata/logo/gif/h50/fti.gif
Hyatt Regency Phoenix
3 Tage, Ohne Verpflegung

Hyatt Regency Phoenix

USA Zentralstaaten, Arizona, Phoenix
Holidaycheck100%
Weiterempfehlung
Ohne Verpflegung
Doppelzimmer
FTI Touristik
ab 254€pro Person
ElyAirstream

Gerne arbeiten wir Ihne eine individuelle Rundreise aus. 

Schicken Sie uns eine Anfrage und wir melden uns bei Ihnen für eine detaillierte Beratung.