Schnuppertage auf den Antilleninseln

Foto_Anna
blurred-common-room

Barbados

Von Barbados aus durfte ich im November 2022 ein paar der kleineren Antilleninseln und auch das Bordleben auf AIDAperla genießen und erkunden.

Während der Zeit an Bord wurde sich nicht nur durch die vielen Restaurants geschlemmt und der Wellnessbereich genutzt, sondern auch bei mehreren Workshops und einem Rundgang mit Thema "Nachhaltigkeit an Bord" das Wissen zu AIDA und zu Kreuzfahrt im Allgemeinen vertieft.

Zuerst wurde auf St Vincent & Grenadines eine Kajakfahrt auf der Hauptinsel St. Vincent gemacht, die zwar stark verregnet wurde, aber davon wurde die gute Stimmung keineswegs getrübt. Am Tag darauf wurde die unglaublich grüne Insel Dominica angesteuert, auf der es durch einen Regenwald zu den Spanny Falls ging. Anschließend wurde ein weiterer Wasserfall angesteuert, bei dem auch baden möglich war. Auf St. Lucia tags darauf haben wir die Insel mit einem privaten Fahrer erkundet, der uns vom Leben auf der Insel erzählt hat und uns unter anderem zum Lushan Country Life Park gebracht hat, wo wir regionale Früchte kosten durften. Der letzte Hafen auf unserer Tour war Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe und von dort aus ging es leider auch schon wieder nach Hause.

Fazit: Für die kleinen karibischen Inseln lohnt sich eine Kreuzfahrt auf jeden Fall, da man einen super Eindruck erhalten kann und noch dazu nicht auf die Bequemlichkeit eines Hotels mit Zu-Hause-Atmosphäre verzichten muss! 

original_FE25C682-AD71-4F11-B8DA-0CD7FA31B34B
original_20221105_100329
original_20221106_113657
original_01CE8B9A-B1B2-4DDB-88CC-803EAAFED30F_1

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE B. Enggruber

Foto_Anna
blurred-common-room

FLUGBÖRSE B. Enggruber

Stadtplatz 20,84347 Pfarrkirchen

Tel.: 08561/929080
Fax: 08561/9290820

Mo:09:30–18:00

Di:09:30–18:00

Mi:09:30–18:00

Do:09:30–18:00

Fr:09:30–18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-59.5619546611369,"latitude":13.1787146900535,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Von Barbados aus durfte ich im November 2022 ein paar der kleineren Antilleninseln und auch das Bordleben auf AIDAperla genie\u00dfen und erkunden. \r\n\r\nW\u00e4hrend der Zeit an Bord wurde sich nicht nur durch die vielen Restaurants geschlemmt und der Wellnessbereich genutzt, sondern auch bei mehreren Workshops und einem Rundgang mit Thema \"Nachhaltigkeit an Bord\" das Wissen zu AIDA und zu Kreuzfahrt im Allgemeinen vertieft. \r\n\r\nZuerst wurde auf St Vincent & Grenadines eine Kajakfahrt auf der Hauptinsel St. Vincent gemacht, die zwar stark verregnet wurde, aber davon wurde die gute Stimmung keineswegs getr\u00fcbt. Am Tag darauf wurde die unglaublich gr\u00fcne Insel Dominica angesteuert, auf der es durch einen Regenwald zu den Spanny Falls ging. Anschlie\u00dfend wurde ein weiterer Wasserfall angesteuert, bei dem auch baden m\u00f6glich war. Auf St. Lucia tags darauf haben wir die Insel mit einem privaten Fahrer erkundet, der uns vom Leben auf der Insel erz\u00e4hlt hat und uns unter anderem zum Lushan Country Life Park gebracht hat, wo wir regionale Fr\u00fcchte kosten durften. Der letzte Hafen auf unserer Tour war Pointe-\u00e0-Pitre auf Guadeloupe und von dort aus ging es leider auch schon wieder nach Hause. \r\n\r\nFazit: F\u00fcr die kleinen karibischen Inseln lohnt sich eine Kreuzfahrt auf jeden Fall, da man einen super Eindruck erhalten kann und noch dazu nicht auf die Bequemlichkeit eines Hotels mit Zu-Hause-Atmosph\u00e4re verzichten muss!\u00a0","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/126\/_img\/20221213165634_fdb1294e0834f3e19fd48ee2c64f3799\/AIDA.jpeg","title":"Schnuppertage auf den Antilleninseln","country":"Barbados","region":"Barbados"}],"startLongitude":-59.5619546611369,"startLatitude":13.1787146900535,"zoom":8}