Outdoor-Urlaub vom Feinsten: Maria Alm am Steinernen Meer im Salzburger Land

frau
blurred-common-room

Maria Alm am Steinernen Meer, Salzburger Land, Österreich · Mai 2016

Outdoor- und Aktiv-Urlauber werden die Gemeinde Maria Alm, malerisch inmitten der Bergkulisse des Höhenzugs Steinernes Meer und der Kitzbüheler Alpen gelegen, sommers wie winters lieben. Maria Alm besticht durch ganz eigenen rustikalen Charme, der auch darin besteht, dass sich hier diverse hübsche, denkmalgeschützte Gebäude befinden, darunter das Gasthaus Almerwirt und die Gastegkapelle. Ebenso urig zeigt sich das Lifestyle Hotel Eder genau in der Ortsmitte bei der Kirche am Dorfplatz, das von außen aufgrund der im Sommer üppig bepflanzeten Holzbalkone und -treppen wie ein typisch romantisches und ländliches Alpenhaus scheint, dessen Interieur dann aber auf geschmackvolle und innovative Weise moderne und rustikale Elemente miteinander verbindet. Das Gebäude setzt sich aus drei ehemaligen, miteinander architektonisch verbundenen Bauernhöfen zusammen, und Details wie frei schwingende, an der Decke befestigte Sessel, hochwertigste Baumaterialien mit Akzent auf Holzverarbeitung, und ein schicker Außenpoolbereich runden das Gesamtbild ab. Auch die Küche kann man ohne zu übertreiben als großartig bezeichnen, abends werden drei- bis viergängige Menüs serviert, deren Machart von exklusiv bis landestypisch reicht, und das, wohlgemerkt, zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis, das auch die Saunalandschaft mit der Optik einer moosbewachsenen Höhle miteinschließt.

Rund um Maria Alm führen ca. 340 km Wanderwege, und im Winter ist die komplette Bergkette ohne Abschnallen der Skier befahrbar. Ganzjähriges Skifahren auch bei beispielsweise 10 Grad und Sonnenschein erlaubt die Nähe des Gletschers Kaprun am Kitzsteinhorn; zwar sind schnelle Witterungsumschwünge möglich aber dennoch herrscht meist sehr schönes Wetter, wobei man für perfekte Skibedingungen Mitte November bis März anreisen sollte, während die Sommersaison ab Mitte Mai startet.

Die Eisriesenwelt in Werfen stellt ein besonderes Ausflugsziel dar, denn es handelt sich hierbei um das mit 42 km größte Eishöhlensystem der Welt. Die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft um Maria Alm wirkt geradezu sublim aufgrund so markanter Höhen wie dem Hochkönig oder der Felsformationen des Steinernen Meeres und lädt zum Klettern, Wandern, oder Mountainbiken in allen Schwierigkeitsgraden ein, und wem das nicht genug ist, der kann das nahegelegene Zell am See besuchen. Insidertipp: Maximilian Klein, ein ehemaliger Radrennprofi, organisiert an das sportliche Können der Teilnehmer angepasste Rad- und Skitouren in Maria Alm mit ausgefallenen Zielen, manche Touren sind dabei kostenfrei mit der Hochkönigcard, die viele Vergünstigungen für Touren, Lifte und Ähnliches bietet.

Ihr Experte war vor Ort


Taros Reisestube

frau
blurred-common-room

Taros Reisestube

Test-Straße,10119 Berlin

Tel.: 030-28002800

Mo:09:00 - 20:00

Di:09:00 - 20:00

Mi:09:00 - 20:00

Do:09:00 - 22:00

Fr:09:00 - 20:00

Sa:09:00 - 16:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":12.9021661,"latitude":47.4033426,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Outdoor- und Aktiv-Urlauber werden die Gemeinde Maria Alm, malerisch inmitten der Bergkulisse des H\u00f6henzugs Steinernes Meer und der Kitzb\u00fcheler Alpen gelegen, sommers wie winters lieben. Maria Alm besticht durch ganz eigenen rustikalen Charme, der auch darin besteht, dass sich hier diverse h\u00fcbsche, denkmalgesch\u00fctzte Geb\u00e4ude befinden, darunter das Gasthaus Almerwirt und die Gastegkapelle. Ebenso urig zeigt sich das Lifestyle Hotel Eder genau in der Ortsmitte bei der Kirche am Dorfplatz, das von au\u00dfen aufgrund der im Sommer \u00fcppig bepflanzeten Holzbalkone und -treppen wie ein typisch romantisches und l\u00e4ndliches Alpenhaus scheint, dessen Interieur dann aber auf geschmackvolle und innovative Weise moderne und rustikale Elemente miteinander verbindet. Das Geb\u00e4ude setzt sich aus drei ehemaligen, miteinander architektonisch verbundenen Bauernh\u00f6fen zusammen, und Details wie frei schwingende, an der Decke befestigte Sessel, hochwertigste Baumaterialien mit Akzent auf Holzverarbeitung, und ein schicker Au\u00dfenpoolbereich runden das Gesamtbild ab. Auch die K\u00fcche kann man ohne zu \u00fcbertreiben als gro\u00dfartig bezeichnen, abends werden drei- bis vierg\u00e4ngige Men\u00fcs serviert, deren Machart von exklusiv bis landestypisch reicht, und das, wohlgemerkt, zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverh\u00e4ltnis, das auch die Saunalandschaft mit der Optik einer moosbewachsenen H\u00f6hle miteinschlie\u00dft. \r\n\r\nRund um Maria Alm f\u00fchren ca. 340 km Wanderwege, und im Winter ist die komplette Bergkette ohne Abschnallen der Skier befahrbar. Ganzj\u00e4hriges Skifahren auch bei beispielsweise 10 Grad und Sonnenschein erlaubt die N\u00e4he des Gletschers Kaprun am Kitzsteinhorn; zwar sind schnelle Witterungsumschw\u00fcnge m\u00f6glich aber dennoch herrscht meist sehr sch\u00f6nes Wetter, wobei man f\u00fcr perfekte Skibedingungen Mitte November bis M\u00e4rz anreisen sollte, w\u00e4hrend die Sommersaison ab Mitte Mai startet.\r\n\r\nDie Eisriesenwelt in Werfen stellt ein besonderes Ausflugsziel dar, denn es handelt sich hierbei um das mit 42 km gr\u00f6\u00dfte Eish\u00f6hlensystem der Welt. Die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft um Maria Alm wirkt geradezu sublim aufgrund so markanter H\u00f6hen wie dem Hochk\u00f6nig oder der Felsformationen des Steinernen Meeres und l\u00e4dt zum Klettern, Wandern, oder Mountainbiken in allen Schwierigkeitsgraden ein, und wem das nicht genug ist, der kann das nahegelegene Zell am See besuchen. Insidertipp: Maximilian Klein, ein ehemaliger Radrennprofi, organisiert an das sportliche K\u00f6nnen der Teilnehmer angepasste Rad- und Skitouren in Maria Alm mit ausgefallenen Zielen, manche Touren sind dabei kostenfrei mit der Hochk\u00f6nigcard, die viele Verg\u00fcnstigungen f\u00fcr Touren, Lifte und \u00c4hnliches bietet.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/615\/_img\/20170320163316_3acde6a529d5a366eaff0eebbd2489e6\/zillertal-3264x2448.JPG","title":"Outdoor-Urlaub vom Feinsten: Maria Alm am Steinernen Meer im Salzburger Land","country":"\u00d6sterreich","region":"Salzburger Land"}],"startLongitude":12.9021661,"startLatitude":47.4033426,"zoom":1}