Cape Canaveral
jasmin-bruckmueller

Cape Canaveral

Cape Canaveral, Florida, USA

Das John F. Kennedy Raumfahrtzentrum liegt an der Atlantikküste Floridas, etwa 80 km östlich von Orlando. Der Raumfahrthafen liegt auf Cape Canaveral, einer großen Halbinsel mit geregeltem Zugang aber begrenztem Zugang für das Publikum. Das Besucherzentrum außerhalb des Capes ist dem Publikum zugängig und bietet die Möglichkeit, das Raumfahrzentrum zu besichtigen. Man kann viele Ausstellungen und Filme sehen, und es gibt die Möglichkeit, das eigentliche Spaceport und das Start-Kontrollzentrum zu besichtigen. Die Bustour durch den Abschusskomplex verlässt das Besucherzentrum alle 30 Minuten. Man soll die Fahrscheine vorab kaufen um lange Wartezeiten zu vermeiden. Die Rundfahrt gibt die Gelegenheit, das enorme Gebäude wo die verschiedene große Bauteile der Raumfähren vor dem Abflug zusammengebaut werden zu sehen. Weiterhin sieht man die großen Kriechplattformen welche die Raumfähren langsam über mehrere Kilometer zu den Abschussrampen fahren, sowie eine der Abschussrampen. Bustouren des Kennedy Spaceport Start-Kontrollzentrum Gebietes sind im täglichen Eintritt inbegriffen und um 10 Uhr beginnen. Die Busse fahren kontinuierlich alle 15 Minuten den ganzen Tag. Die letzte Tour startet täglich um 15.30 Uhr. Diese Touren sind etwa 2 Stunden lang. Busfahrplan Thema aufgrund Raketenstarts, besondere Veranstaltungen und Wetter zu ändern. Diese Touren fahren zu den riesigen Raumfahrt Einbau Gebäuden wo die gigantischen Raketenteile vor dem Abflug zusammengebaut werden, und zu den riesigen Kriechplatformen, welche die Raumraketen langsam über mehrere Kilometer hin zu den Abschussrampen fahren.

original_img_9904
original_img_9910
original_img_9913
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-80.6077132,"latitude":28.3922182,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Das John F. Kennedy Raumfahrtzentrum liegt an der Atlantikk\u00fcste Floridas, etwa 80 km \u00f6stlich von Orlando. Der Raumfahrthafen liegt auf Cape Canaveral, einer gro\u00dfen Halbinsel mit geregeltem Zugang aber begrenztem Zugang f\u00fcr das Publikum. Das Besucherzentrum au\u00dferhalb des Capes ist dem Publikum zug\u00e4ngig und bietet die M\u00f6glichkeit, das Raumfahrzentrum zu besichtigen. Man kann viele Ausstellungen und Filme sehen, und es gibt die M\u00f6glichkeit, das eigentliche Spaceport und das Start-Kontrollzentrum zu besichtigen. Die Bustour durch den Abschusskomplex verl\u00e4sst das Besucherzentrum alle 30 Minuten. Man soll die Fahrscheine vorab kaufen um lange Wartezeiten zu vermeiden. Die Rundfahrt gibt die Gelegenheit, das enorme Geb\u00e4ude wo die verschiedene gro\u00dfe Bauteile der Raumf\u00e4hren vor dem Abflug zusammengebaut werden zu sehen. Weiterhin sieht man die gro\u00dfen Kriechplattformen welche die Raumf\u00e4hren langsam \u00fcber mehrere Kilometer zu den Abschussrampen fahren, sowie eine der Abschussrampen. Bustouren des Kennedy Spaceport Start-Kontrollzentrum Gebietes sind im t\u00e4glichen Eintritt inbegriffen und um 10 Uhr beginnen. Die Busse fahren kontinuierlich alle 15 Minuten den ganzen Tag. Die letzte Tour startet t\u00e4glich um 15.30 Uhr. Diese Touren sind etwa 2 Stunden lang. Busfahrplan Thema aufgrund Raketenstarts, besondere Veranstaltungen und Wetter zu \u00e4ndern. Diese Touren fahren zu den riesigen Raumfahrt Einbau Geb\u00e4uden wo die gigantischen Raketenteile vor dem Abflug zusammengebaut werden, und zu den riesigen Kriechplatformen, welche die Raumraketen langsam \u00fcber mehrere Kilometer hin zu den Abschussrampen fahren. ","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/100\/_img\/20161027113159_f8d1cd171871ff5fe09b1915cf2bc924\/img-9904.jpg","title":"Cape Canaveral","country":"USA","region":"Florida"}],"startLongitude":-80.6077132,"startLatitude":28.3922182,"zoom":7}