Büroleiterin


Daniela Schäfers

daniela-sch-fers
blurred-common-room

Reisebüro FLUGBÖRSE Paderborn

Königstr. 62, 33098 Paderborn

Mo:10:00–18:00

Di:10:00–18:00

Mi:10:00–18:00

Do:10:00–18:00

Fr:10:00–18:00

Sa:10:00–13:00

Beratungstermine nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Meine Erfahrungen und Interessen

Wenn ich mich persönlich bei Ihnen vorstellen dürfte?!

Mein Name ist Daniela Schäfers und ich bin 2001 nach erfolgreich abgebrochenem Studium der Diplompädagogik als Quereinsteigerin in der Flugbörse Paderborn „gelandet“ – und das auch im sprichwörtlichen Sinne, denn ich fühle mich seit diesem Zeitpunkt dort bestens aufgehoben.
Im Jahre 2003 habe ich meine IHK-Prüfung zur Reiseverkehrskauffrau absolviert und schätze mich überaus glücklich, in einer der schönsten Branchen der Welt tätig zu sein!

Meine Spezialgebiete liegen größtenteils im Nah- und Mittelstreckenbereich, die meisten durfte ich auf privaten und beruflichen Reisen bereits selbst kennenlernen. Dabei ging es u.a. nach Portugal (Algarve und Madeira), Bulgarien, Malta, Ägypten, Zypern, an die türkische Riviera und Ägäis, Italien (Amalfiküste, Kalabrien, Golf von Neapel, Ischia, Sardinien, Gardasee) und nicht zuletzt immer wieder gern nach Spanien: die Kanaren stehen auf der Liste meiner Lieblingsziele dort ganz weit oben - wenn auch nicht auf Platz eins, denn der gehört „Der Deutschen liebsten Insel“ Mallorca, deren Schönheiten ich schon auf diversen Reisen mit dem Rennrad entdecken konnte.
Nebenbei schlägt mein Herz durch private Kontakte aber auch schon lange Zeit intensiv für Griechenland, wo ich bereits diverse Inseln als auch Ziele auf dem Festland ansteuern durfte. Auch in die Ferne ging’s schon: Costa Rica, Florida, Südafrika und Indonesien haben mich da sehr beeindruckt.

Aber nicht nur die Badedestinationen finden bei mir Gefallen, ich fühle mich auch in nördlicheren Gefilden äußerst wohl (Südengland, Irland, Norwegen), und auch für Städtereisen kann ich mich sehr begeistern!
Darüber hinaus zieht es mich immer wieder zum Wandern und Radfahren in die Berge Österreichs oder Südtirol - sportlich-aktive Reisen sind ein weiteres Faible von mir, sei es der Sportclub auf Lanzarote oder die Alpenüberquerung auf zwei Rädern oder Schuster’s Rappen.

Meine Bucketlist ist zu lang um sie hier aufzuführen, daher nur die aktuell erste Stelle: die im Pandemiejahr ausgefallene Postschiffreise entlang der norwegischen Küste nachholen!

Auch online bequem erreichbar


Kontaktformular & Terminvereinbarung