kapparis-zypern2

Willkommen auf Zypern

Die Mittelmeer-Insel der Vielfalt

Türkisfarbenes Meer und traumhafte Sandstrände, trendige Lifestyle- Städte und ruhige Inseldörfer, wilde Steilküsten und beeindruckende Gebirgszüge – wohl keine andere Insel im Mittelmeer bietet mehr Abwechslung als Zypern. Die ansprechenden Hotels und herzliche Gastfreundschaft schaffen beste Voraussetzungen für unvergessliche Urlaubstage.

Gerne möchten wir Ihnen heute das Ganzjahresziel Zypern mit einigen Anregungen und Angeboten näher vorstellen. Das Trendziel begeistert zu jeder Jahreszeit: Die sonnenverwöhnten Sommermonate sind ideal für Badeurlauber und das Frühjahr sowie der milde Herbst und Winter eignen sich bestens zum Wandern, Radfahren und Golfen.

Strände auf Zypern

Ayia Napa, der beliebte Urlaubsort im Südosten der Insel, ca. 30 km von Larnaca entfernt, bietet hervorragende flach abfallende Strände. Das kristallklare Wasser und die langen Sandstrände eignen sich sehr gut für Familien mit Kindern.

Zu den bekanntesten Stränden zählen u.a. „Nissi Beach“ mit der kleinen vorgelagerten Laguneninsel und der „Makronissis“ Strand. Viele der Strände sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Über einen Küstenpfad gelangen Sie von einer bezaubernden Bucht in die nächste.

An den Stränden bieten lokale Anbieter diverse motorisierte und nichtmotorisierte Wassersportmöglichkeiten gegen Gebühr an. Flanieren Sie am schönen Hafen und entdecken Sie die abwechslungsreiche zypriotische Küche in einer der vielen Tavernen. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Ayia Napa auch ein umfangreiches Unterhaltungsangebot.

Der Urlaubsort Protaras liegt  in der Nähe des „Kap Greco“, einem Naturschutzgebiet mit guten Wandermöglichkeiten. Die Entfernung nach Larnaca beträgt ca. 60 km. Der moderne Ferienort Protaras und sein weitläufiger, flach abfallender Sandstrand bieten ideale Voraussetzungen für entspannte Urlaubstage am Meer.

Unternehmungslustigen Gästen steht eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Diskotheken zur Verfügung. Auch Limassol, die zweitgrößte Stadt Zyperns, befindet sich im Umschwung und ist auf dem Weg in die Moderne. In Limassol gibt es eine neu gestaltete etwa 11km lange Uferpromenade und die sanierte Altstadt mit Fußgängerzone.

Die engen Gassen der Altstadt rund um die Burg bieten mit zahlreichen Bars, Cafés und Tavernen sowie guten Einkaufsmöglichkeiten eine gelungene Abwechslung zum Strandleben. Unbedingt besuchen sollten Sie die neue Marina mit stylischen Cafés und Restaurants, wo Sie bei einem Drink herrlich den Sonnenuntergang genießen können.

Zypern Sunset

Expertentipps und Ausflüge

Unsere Reise-Experten empfehlen

  • Sightseeing
    im alten Zentrum der römischen Stadt Paphos, nordwestlich des Fischerhafens, befindet sich eine Ausgrabungsstätte mit den Ruinen antiker Villen und Verwaltungsbauten, die mit kostbaren Bodenmosaiken verziert sind. Wandeln Sie auf den Spuren der antiken Mythologie.
     
  • Golfen
    die milden Temperaturen im Frühjahr und Herbst sind ideal für Golfbegeisterte.
     
  • Kulinarik
    Zypern bietet eine Vielfalt an kulinarischen Genüssen. Besonders beliebt ist das Meze – viele verschiedene Leckereien werden auf kleinen Tellerchen und in Schälchen serviert und alle essen gemeinsam von dem abwechslungsreichen Angebot. Eines der wohl bekanntesten Gerichte ist der Ziegenkäse Halloumi.

 

Weitere Zypern Empfehlungen: Ausflugsmöglichkeiten

Lefkosia (Nicosia): Moderne Gebäude und das pulsierende Leben der Hauptstadt verbinden sich mit der nostalgischen Atmosphäre, den traditionellen Häusern, Cafés, Pubs und Tavernen in den verwinkelten Gassen der Altstadt. Entdecken Sie den Reiz des Alten und des Neuen, vereint in der noch einzigen  geteilten Stadt der Welt.

Abenteuer Express (Geländewagentouren): Halbtägige (Geländewagentouren) Exkursion im Osten Zyperns mit Bademöglichkeit (in Ayia Napa/Protaras).

Paphos Stadtrundfahrt: Paphos war in der Antike sechs Jahrhunderte lang Inselhauptstadt und gehört heute mit ihrer 2000 Jahre alten Geschichte zum UNESCO-Weltkulturerbe. Keine Stadt ist so eng mit den Legenden der griechischen Mythologie und mit Aphrodite - der Göttin der Schönheit und der Liebe - verbunden wie Paphos und seine Umgebung.

Famagusta Kyrenia: Der malerische, hufeisenförmig angelegte Hafen von Kyrenia ist das Juwel des türkisch besetzten Teils. Die herrlichen alten Lagerhäuser, die sich vom Hafen aus am Hang entlang aneinanderreihen, wurden überwiegend zu romantischen Cafés und Restaurants umgebaut. Direkt am Hafen befindet sich die Burg von Kyrenia, ein ursprünglich byzantinischer Bau, in dem sich heute ein interessantes Schiffswrack-Museum befindet.

Herbst auf Zypern

Jetzt auch Nonstop nach Zypern

Jetzt noch schneller ins Urlaubsparadies: Wöchentlich acht Nonstopflüge nach Larnaca mit der Small Planet Airline von den Flughäfen Stuttgart, München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Basel (je einmal) sowie zwei Abflüge von Leipzig. Ihr Reisebüro hält alle notwendigen Informationen und Daten für Sie bereit!

Die ersten Maschinen starten pünktlich zum Beginn der Osterferien am 7. April 2017 ab Leipzig und München. Das neue Flugangebot nach Larnaca wird ergänzt durch Flüge mit Condor, Germanwings und Niki Airline ab Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zudem gibt es mehrmals wöchentlich Nonstopflüge nach Paphos. Damit stehen nun insgesamt elf Abflughäfen im deutschsprachigen Raum für das Ganzjahresziel Zypern zur Auswahl.