usa

USA

Fakten zur USA

Die USA besteht aus 50 Bundeststaaten mit der Hauptstadt Washington DC an der Westküste und ist ca. 30 Mal großer als Deutschland. Die größte Stadt der USA ist das weltbekannte New York mit unfassbaren 20.000.000 Einwohnern. Es herrscht eine Zeitverschiebung von 5 Stunden an der Ostküste und 8 Stunden an der Westküste nach hinten. Mit einer Flugdauer von ca. 9-12 Stunden sollte man in die USA rechnen. 

original_pixabay_usa
original_pixabay_usa_1
original_pixabay_usa_2
original_pixabay_usa_3
original_pixabay_usa_4

Die USA ist ein großes und in vielerlei Hinsicht ein vielfältiges Land, das einem wohl kaum schmackhaft gemacht werden muss. Sie treffen auf unbeschreiblich schöne Naturphänomene, wie den Grand Canyon oder den Yosemite Nationalpark. Ihnen werden in Städten wie New York, San Francisco oder Las Vegas die Augen übergehen.

 

Sie finden riesige Gebirgszüge wie die Rocky Mountains, unwirtliche Wüstengegenden wie das Death Valley, geheimnisvolle Sümpfe wie die Everglades, Geysire, Vulkane, Regenwälder, Hoch- und Tiefebenen, Große Seen sowie sehenswerte Korallenriffe. Von Kalifornien bis Florida, von Texas bis Minnesota, die USA bieten in jedem Bundesstaat einmalige Erlebnisse.

 

gc

Unsere Tipps:

- Von April bis November ist es für den Südwesten und den Osten am besten

 

- Aktuellen Reisepass

 

- Einen ESTA Antrag vorher beantragen

 

- Ausreichend Sonnencreame

 

- Stromstecker Adapter

 

- Mit einer Rundreise sieht man am meisten von der USA