GettyImages-1181563943

Jamaika

Die Sonneninsel Jamaika präsentiert sich jedem Reisenden als Erfüllung eines perfekten Urlaubstraums, denn der karibische Staat trifft jedermanns Geschmack. Die Insel befindet sich circa 11 Flugstunden von Deutschland entfernt und bietet sich durch ihre geringen Temperaturunterschiede ganzjährig als Urlaubsziel an. Als beste Reisezeit gelten in der Regel jedoch die Monate Dezember bis April. Die Amtssprache ist Englisch und zusätzlich wird Jamaika-Kreolisch (auch Patois genannt) gesprochen.

meer

Jamaika zählt als eine der bekanntesten Inseln in der Karibik und wird seinem Ruf als Urlaubsparadies definitiv gerecht. Wussten Sie, dass es in Jamaika neben den typischen karibischen endlos weißen Sandstrände mit glasklarem Wasser landschaftlich noch vieles mehr zu bestaunen gibt? Wie beispielsweise die Blue Mountain im Osten Jamaikas, die Bergregion besticht durch seine vielfältigen Wanderwege und unglaublichem Panorama.

 

Ein weiteres Highlight sind die YS Falls in St. Elizabeth. Die Wasserfälle enden in einem Naturpool, welcher sich hervorragend für eine Abkühlung mit wunderschönem Ausblick eignet.

 

Weitere Urlaubsregionen sind Montegro Bay, Runaway Bay/ Ocho Rios, Negril sowie die Hauptstadt Kingston.

original_pixabay_karibik_2
original_pixabay_jamaika_5
original_pixabay_jamaika_6
original_pixabay_jamaika_9

In den Küstenorten überbieten sich Spitzenrestaurants gegenseitig mit exotischen Leckereien und die Zugänglichkeit der Jamaikaner lässt Freundschaften entstehen, die nicht selten die Ferientage überdauern und zur Planung der nächsten Reise nach Jamaika führen. Die Gastfreundschaft wird bei Jamaikaner sehr groß geschrieben.

strand