quebec-406921

Ferienhäuser - Nord-/Ostsee & Bayern

Wer braucht schon ein Hotel?

Unabhängigkeit. Das wollen die meisten von uns. Ferienhäuser sind hier das Stichwort. Ein ganzes Haus an der Nordsee? Oder lieber in den Alpen am See? Jeder finden sein Traumhaus. Hier lernen Sie alles rund um die Nord-Ostsee und Bayern kennen

Old_house

Von modernen Designerhaus bis hin zum traditionellen Landhaus haben Sie die Wahl. 

 

Ihr Vorteil:

 

- Ferienhäuser können eine günstige Alternative zu Hotels sein. 

 

- Zusammen lässt sich ein großes Haus gut teilen. Finanzell und räumlich.

 

- Hunde sind in den meisten Hotels nicht gestattet. In Ferienhäuser sind diese fast immer erlaubt.

 

- Eine große Privatsphäre ist in einem Ferienhaus auf jeden Fall gegeben. 

 

- Meistens sind die Häuser sehr gut an See, Berge oder anderen Aktivitäten gelegen.

 

- Schöner Ausblick.

Die Nord-Ostsee

original_pixabay_ostsee_1
original_pixabay_ostsee_2
original_pixabay_ostsee_3
original_pixabay_nordsee
original_pixabay_nordsee_1
original_pixabay_nordsee_2
original_pixabay_ostsee

Das Wattenmeer ist das Erste woran man denkt, wenn man Nordsee hört. Riesig und wunderschön. Bekannt sind die ewig langen Sandstrände und Dünen entlang der Küste von Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

 

Schon gewusst?

 

Das Wattenmeer wurde von UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Und das auch zu Recht. 

 

Die Gezeiten sorgen für ständige Veränderung und bieten einen faszinierenden Einblick in die Naturgewalten. Zwei mal am Tag steigt und sinkt das Wasser an der Nordsee und legt einen einmaligen Einblick in die Naturwelt frei.

 

Ursache hierfür ist der Mond. Kurz gesagt bewegen sich die Wassermassen je nach Entfernung von Mond und Sonne zur Erde. Der Mond zieht die Wassermassen an und somit gibt es Ebbe. Sobald dieser weiter wandert wird das Wasser wieder "losgelassen" und es gibt eine rasche Flut. 

 

Jedoch ist dieser Effekt viel stärker an der Nordsee zu bemerken. Die schmale Verbindung zur Nordsee durch das Kattegat, den Öresund sowie den Großen Belt und den Kleinen Belt verhindern die starken Gezeiten. Deswegen sind Ebbe und Flut an der Ostsee kaum bemerktbar.

Wattwanderung: Wandern im Meer

ebbe

Im Meer wandern? Ja das geht und ist eine sehr abenteuerliche Erfahrung. So eine Wanderung ist einmalig und sonst nirgendswo möglich!

 

Doch aufgepasst! 

 

Die Ebbe und Flut sind nicht zu unterschätzen. So spannend es auch ist. Die Flut kommt schneller als man denkt. Immer wieder ertrinken Touristen beim Muschelsammeln. Mit den einfachen Tipps jedoch können Sie sorglos spazieren gehen:

 

1. Wissen wann Ebbe und Flut ist. Dafür gibt es Apps für das Smartphone, jedoch wissen die Einheimischen auch sehr gut darüber Bescheid.

 

2. Der Boden ist sehr matschig. Deswegen sind bei Wattenwanderungen Gummistiefel ein muss.

 

3. Bei längeren Wanderungen ist es dringend nötig eine ortskundigen Führung zu haben.

 

4. Durch die starke Reflektion des nassen Bodens, kann es zu schnellen Sonnenbrand frühren. Deswegen ist einreiben mit Sonnencream dringend zu empfehlen.

 

Wenn Sie all diese Hinweise wissen, kann Ihnen für eine Wattenwanderung nichts mehr im Wege stehen.

nordsee_house

Einfach mal abschalten. In einem ländlichen Häuschen an der Ost- oder Nordsee gar kein Problem. Handy, Arbeit und Sorgen liegen lassen und relaxen. Fernab von Stadt und Stress. Endlos lange Sandstrände und Dünen erkunden. Einmalige Sonnenuntergänge und lange Strände. Ebbe und Flut erleben. Die Natur unberührt fühlen. Das alles bietet ein Urlaub an der Nord-/Ostsee

Eine große Auswahl von vielseitigen Ferienhaus Angeboten warten auf Sie!

Tipp: Hundefreunde haben bei den meisten Ferienhäuser ein zu Hause. Nehmen Sie Ihren liebsten Begleiter ohne Probleme mit in den Urlaub.

Bayern: Allgäu und die Alpen

Erlebnistour in den Bergen

 

Wer was erleben will ist in Bergen von Bayern gut aufgehoben. Besonders für Familien lohnt es sich hier Urlaub zu machen. Für Groß und Klein ein unvergessliches Erlebnis, denn die Berge bieten eine sehr große Palette von Angeboten an. 
 

- Freizeitparks besuchen
 

- Wildtierparks erkunden
 

- Einfache bis herrausfordernde Wanderungen
 

- Skigebiete auch im Sommer
 

- Stadttouren 

 

- Wellness- und Erholungsangebote

 

Zwischendurch geht auch eine kalte Abkühlung ist in einen der vielen Alpenseen. Kristallklares türkises Wasser haben einen leichten Karibikflair. Im Sommer kommen solche Seen wie gerufen. 

original_pixabay_alpen
original_pixabay_alpen_1
original_pixabay_alpen_2
original_pixabay_alpen_3
original_pixabay_alpen_4
original_pixabay_alpen_5
original_pixabay_alpen-wiese

Auch für Aktivurlauber

radfahren

Entspannt auf einer Hütte sitzen und den Ausblick genießen ist schön. Jedoch können auch Aktivurlauber hier viel erleben

 

 

Radfahrer und Wanderer haben hier ein zu Hause. Die Strecken in den bayerischen Alpen sind ideal für lange Unternehmungen. Einige wunderschöne Fahrradtouren gibt es hier zu erkunden. Alternativ kann man aber auch einfach entlang eines Sees oder Flußes fahren. 

 

Wandern ist ebenfalls eine hervorragende Aktivität in den Bergen. Mit der Natur im Einklang sein ist bei einer spannendern Wanderung möglich. Leichte bis fortgeschrittene Strecken gibt es im Allgäu sowie in den Alpen. Die frische Luft und die Bewegung tut den Körper und der Gesundheit gut. 

Ein Ferienhaus an der Nord/-Ostsee oder in Bayern können Sie direkt in einen der vielen sonnenklar.TV Reisebüros in Ihrer Umgebung buchen. Sonnenklar.TV ist Experte in Thema Eingenanreise. Mehr Informationen zu den Reiseangeboten erhalten sie von Ihrem Reiseberater.