Polarlichter und Winterzauber: Rovaniemi in Lappland

Foto_BE
blurred-common-room

Rovaniemi, Lappland, Finnland

Rovaniemi, die Stadt Nordfinnlands, die auch als ‚Tor zum Norden‘ bekannt ist, liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des Polarkreises und bietet damit als Winterurlaubsort die einmalige Gelegenheit, einem einzigartigen Naturschauspiel beizwohnen: inmitten einer von dichten Schneemassen bedeckten, verzaubert wirkenden winterlichen Landschaft kommen Besucher vor allem zum Nordlichterschauen hierher, ein unvergleichliches, zugleich befremdliches und schönes, mystisch anmutendes Spektakel.

So zeigt sich der recht abgeschiedene, damit außerordentlich ruhevolle und friedliche Ort im tiefsten Winter von seiner magischsten Seite, und bemerkenswerterweise stellt Rovaniemi auch die mehr als passende ‚offizielle‘ Heimat von Santa Claus dar. Neben dem Besuch des Weihnachtsmanndorfs dürfen natürlich Ausflüge in die tiefverschneite Umgebung mit Husky-Schlitten oder Motorschlitten nicht fehlen, und ganz besonders stimmungsvoll wird es bei einer Fahrt nachts in den Wald, wo man die Nordlichter beobachten kann, und dann aber bei dicht herunterschwebenden Schneeflocken vom Grill verköstigt wird. Auch die lokalen Anwohner fallen durch ihr ausnehmend freundliches und zuvorkommendes Wesen sowie ihre Lockerheit und Gelassenheit auf, die man unter anderem während zahlreicher Ausflüge mit den Schlitten oder in den hiesigen Restaurants kennenlernen kann, wobei in Finnland die meisten Menschen ausgezeichnet Englisch sprechen.

Selbstverständlich bietet es sich an, vor Ort die finnische Lebensart zu genießen, und so beispielsweise erholsame und wohltuende Saunagängen in den Tag zu integrieren, wobei in bestimmten Kategorien im Hotelzimmer im Bad komfortablerweise eine Sauna vorhanden ist. Rovaniemi selbst präsentiert sich als überschaubare Stadt mit ansehnlichen Geschäften, einladenden Lokalen, und einer gut organisierten Infrastruktur, wobei ringsum eine grandiose Naturlandschaft entdeckt werden kann, die durch dichte, verwunschen zugeschneite Mischwälder – ein wahrer Märchenwinterwald – geprägt wird aber auch vom eindrucksvollen Bild der zugefrorenen Flüsse.

Für Wintersportler ist die Gegend damit optimal, denn man kann mit dem Schlitten rodeln, Skifahren, und auch Skilangläufer lieben dieses Ziel. Eine tolle Erfahrung ist auch das Schlittschuhlaufen auf den umliegenden verträumten Seen.

Kulinarisch hat Rovaniemi auch einiges zu bieten, so kann man hier hervorragend essen, und sollte unbedingt das schmackhafte Rentierfleisch probieren, zum Beispiel im Restaurant Nili, das rustikal und landestypisch eingerichtet ist, und stilecht mit Geweihen und Fellen als Dekoration aufwartet, während das Ravintola Roka Street Bistro eher modern daherkommt. In beiden Restaurants ist das Rentiersteak exzellent, genau wie die Fischspezialitäten aus Finnland, wo Eisfischen weithin betrieben wird.

Einen weiteren Höhepunkt repräsentiert die Husky-Schlitten-Tour zu einer Schlittenhunde-Farm. Die Schlittenfahrt vermittelt Idylle und Ruhe pur, da man außer den laufenden Tieren kein Geräusch hört und es dabei 10 km bei sanftem Schneefall durch den verschneiten Wald geht. Hier wird dem Besucher auch ein imposanter Effekt der Umgebung gewahr, die aufgrund der Schneemassen sehr hell und heimelig wirkt. Finnland repräsentiert im Übrigen ein wunderbares Ganzjahresziel für Naturliebhaber und Erholungssuchende, denn im Sommer zeigt sich gerade die wunderschöne finnische Seenlandschaft als besonders malerisch.

Das 4-Sterne-Komforthotel Santa's Hotel Santa Claus ist das traditionsreichste Hotel vor Ort, und dabei ansprechend klassisch schick gestaltet. Die Zimmer glänzen mit einer beeindruckenden großen Glasfront, von der aus man mit Glück auch die Nordlichter sehen kann, sind relativ groß, und verfügen alle über eine Sauna. Das Arctic Light House zeigt sich dagegen sehr stylisch, und fällt durch die modernen Elemente, hellen Materialien, und Lichteffekte im Zimmer gleichermaßen wie die offene Lobby mit einem wunderbaren Kamin auf.

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE B. Enggruber

Foto_BE
blurred-common-room

FLUGBÖRSE B. Enggruber

Stadtplatz 20,84347 Pfarrkirchen

Tel.: 08561/929080
Fax: 08561/9290820

Mo:09:30 - 18:00

Di:09:30 - 18:00

Mi:09:30 - 18:00

Do:09:30 - 18:00

Fr:09:30 - 18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":25.7293906,"latitude":66.5039478,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Rovaniemi, die Stadt Nordfinnlands, die auch als \u201aTor zum Norden\u2018 bekannt ist, liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des Polarkreises und bietet damit als Winterurlaubsort die einmalige Gelegenheit, einem einzigartigen Naturschauspiel beizwohnen: inmitten einer von dichten Schneemassen bedeckten, verzaubert wirkenden winterlichen Landschaft kommen Besucher vor allem zum Nordlichterschauen hierher, ein unvergleichliches, zugleich befremdliches und sch\u00f6nes, mystisch anmutendes Spektakel. \r\n\r\nSo zeigt sich der recht abgeschiedene, damit au\u00dferordentlich ruhevolle und friedliche Ort im tiefsten Winter von seiner magischsten Seite, und bemerkenswerterweise stellt Rovaniemi auch die mehr als passende \u201aoffizielle\u2018 Heimat von Santa Claus dar. Neben dem Besuch des Weihnachtsmanndorfs d\u00fcrfen nat\u00fcrlich Ausfl\u00fcge in die tiefverschneite Umgebung mit Husky-Schlitten oder Motorschlitten nicht fehlen, und ganz besonders stimmungsvoll wird es bei einer Fahrt nachts in den Wald, wo man die Nordlichter beobachten kann, und dann aber bei dicht herunterschwebenden Schneeflocken vom Grill verk\u00f6stigt wird. Auch die lokalen Anwohner fallen durch ihr ausnehmend freundliches und zuvorkommendes Wesen sowie ihre Lockerheit und Gelassenheit auf, die man unter anderem w\u00e4hrend zahlreicher Ausfl\u00fcge mit den Schlitten oder in den hiesigen Restaurants kennenlernen kann, wobei in Finnland die meisten Menschen ausgezeichnet Englisch sprechen. \r\n\r\nSelbstverst\u00e4ndlich bietet es sich an, vor Ort die finnische Lebensart zu genie\u00dfen, und so beispielsweise erholsame und wohltuende Saunag\u00e4ngen in den Tag zu integrieren, wobei in bestimmten Kategorien im Hotelzimmer im Bad komfortablerweise eine Sauna vorhanden ist. Rovaniemi selbst pr\u00e4sentiert sich als \u00fcberschaubare Stadt mit ansehnlichen Gesch\u00e4ften, einladenden Lokalen, und einer gut organisierten Infrastruktur, wobei ringsum eine grandiose Naturlandschaft entdeckt werden kann, die durch dichte, verwunschen zugeschneite Mischw\u00e4lder \u2013 ein wahrer M\u00e4rchenwinterwald \u2013 gepr\u00e4gt wird aber auch vom eindrucksvollen Bild der zugefrorenen Fl\u00fcsse. \r\n\r\nF\u00fcr Wintersportler ist die Gegend damit optimal, denn man kann mit dem Schlitten rodeln, Skifahren, und auch Skilangl\u00e4ufer lieben dieses Ziel. Eine tolle Erfahrung ist auch das Schlittschuhlaufen auf den umliegenden vertr\u00e4umten Seen. \r\n\r\nKulinarisch hat Rovaniemi auch einiges zu bieten, so kann man hier hervorragend essen, und sollte unbedingt das schmackhafte Rentierfleisch probieren, zum Beispiel im Restaurant Nili, das rustikal und landestypisch eingerichtet ist, und stilecht mit Geweihen und Fellen als Dekoration aufwartet, w\u00e4hrend das Ravintola Roka Street Bistro eher modern daherkommt. In beiden Restaurants ist das Rentiersteak exzellent, genau wie die Fischspezialit\u00e4ten aus Finnland, wo Eisfischen weithin betrieben wird. \r\n\r\nEinen weiteren H\u00f6hepunkt repr\u00e4sentiert die Husky-Schlitten-Tour zu einer Schlittenhunde-Farm. Die Schlittenfahrt vermittelt Idylle und Ruhe pur, da man au\u00dfer den laufenden Tieren kein Ger\u00e4usch h\u00f6rt und es dabei 10 km bei sanftem Schneefall durch den verschneiten Wald geht. Hier wird dem Besucher auch ein imposanter Effekt der Umgebung gewahr, die aufgrund der Schneemassen sehr hell und heimelig wirkt. Finnland repr\u00e4sentiert im \u00dcbrigen ein wunderbares Ganzjahresziel f\u00fcr Naturliebhaber und Erholungssuchende, denn im Sommer zeigt sich gerade die wundersch\u00f6ne finnische Seenlandschaft als besonders malerisch. \r\n\r\nDas 4-Sterne-Komforthotel Santa's Hotel Santa Claus ist das traditionsreichste Hotel vor Ort, und dabei ansprechend klassisch schick gestaltet. Die Zimmer gl\u00e4nzen mit einer beeindruckenden gro\u00dfen Glasfront, von der aus man mit Gl\u00fcck auch die Nordlichter sehen kann, sind relativ gro\u00df, und verf\u00fcgen alle \u00fcber eine Sauna. Das Arctic Light House zeigt sich dagegen sehr stylisch, und f\u00e4llt durch die modernen Elemente, hellen Materialien, und Lichteffekte im Zimmer gleicherma\u00dfen wie die offene Lobby mit einem wunderbaren Kamin auf. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/126\/_img\/20190712164735_64c6412d4eb3734861dde881793a88cb\/polarlichter.jpg","title":"Polarlichter und Winterzauber: Rovaniemi in Lappland","country":"Finnland","region":"Lappland"}],"startLongitude":25.7293906,"startLatitude":66.5039478,"zoom":6}