Rocky Mountaineer - eine Reise, die man nicht vergisst! Von Banff nach Vancouver
fraugoebel

Rocky Mountaineer - eine Reise, die man nicht vergisst! Von Banff nach Vancouver

Vancouver, British Columbia, Kanada · Mai 2016

Mein erstes Mal in Kanada und dann erwartet mich eine Fahrt mit dem legendären Zug Rocky Mountaineer zu einer der schönsten Städte der Welt - Vancouver! Aber der Reihe nach, die Reise beginnt mit dem Flug nach Calgary . Hier steigen wir in den Brewster Airport Transfer nach Banff, die Fahrt dauert ca 1,5 Stunden

original_IMG_7351
original_IMG_7346

Banff - die Stadt im Banff Nationalpark

Das kleine Städtchen ( ca 7500 Einwohner ) hat natürlich im Winter Hauptsaison. Wir checkten in unserem Hotel Caribou Lodge and Spa ein, unternahmen noch einen kleinen Spaziergang und bewunderten die Berge. Der Lake Louise liegt ca 60 km entfernt, sicher ein Ausflug wert. Wir aber wollten ja am nächsten Morgen früh los, aber Jetlag sei Dank, frühes Aufstehen kein Problem ;)

original_IMG_7372
original_IMG_7373
original_IMG_7375
original_IMG_7386
original_IMG_7376
original_IMG_7377

Rocky Mountaineer, wir kommen! Banff-Kamloops

In der Lobby des Hotels werden wir von den Rocky Mountaineer Kollegen in Empfang genommen und erhalten hier schon die Bordkarten und geben unser Gepäck auf, welches schon zum Übernachtungshotel in Kamloops gebracht wird. Dann fahren wir zum Bahnhof und sind alle ganz beeindruckt, von dem schönen Zug, in edlem blau mit goldenem Logo. Ein roter Teppich ist zum Einsteigen ausgerollt und das Boarding beginnt. Wir hatten Tickets der Gold Leaf Klasse, die ich auch auf jeden Fall empfehlen würde. Erstens hat man eine bessere Sicht durch das komplett durchgehende Glasdach und dann der Service, ein Gedicht! Nicht nur der perfekte Service des Teams, sondern das man das Essen ( göttlich! ) im Speisewagen celebriert bekommt, wirklich toll. Kaum an Bord bekommen wir ein Frühstück serviert, jeder kann sich aus einer Menükarte sein Frühstück zusammenstellen. Zur Mittagszeit kann man dann zwischen köstlichen kanadischen Gerichten wählen und auch dazwischen gibt es immer was zu Essen und Trinken am Platz serviert, ganz nach dem Motto All inclusive! Aber genug vom Essen ;)
Gebucht haben wir die Strecke FIRST PASSAGE TO THE WEST von Banff über Kamloops nach Vancouer. Der erste Teil bis Kamloops ist geprägt duch den in Fels gehauenen Spiral Tunnel, den Kicking Horse Canyon, den Rogers Pass und eine andauernd wechselnde Kulisse mit Bergen, Bergen, Bergen. Nachmittags fahren wir entlang des ca 60 km langen Shushwap Lake, ein vollkommen anderes Bild! Obwohl wir alle mit Jetlag zu kämpfen haben, werden wir nicht satt zu schauen, schauen,schauen. Ob gemütlich vom Sitzplatz aus oder von der Plattform ( leider hat man nicht immer so ein Glück wie wir und sitzt am Zugende! ), wo einem der WInd um die Nase weht und man wieder wach wird. Wir haben sogar einen Bären gesehen. Abends erreichen wir Kamloops, werden mit dem Bus ins Hotel gebracht, wo die Koffer schon auf dem Zimmer warte, perfekt!
Abends gehen wir noch in das nette Städtchen ( ca 75000 Tsd Einwohner ) mit netten kleinen Geschäften und Restaurants. Wir essen in einem indianischen Lokal, sicher nicht jedermanns Geschmack;) Aber jetzt überkommt uns doch alle eine schwere Müdigkeit und wir gehen dann auf dem schnellsten Weg ins Hotel.

original_IMG_7392
original_IMG_7396
original_IMG_7473
original_IMG_7405
original_IMG_7463
original_IMG_7433
original_IMG_7524
original_IMG_7543
original_IMG_7549
original_IMG_7574
original_IMG_7561
original_IMG_7626
original_IMG_7579

Kamloops-Vancouver

Am nächsten Tag laufen wir am frühen Morgen zum Bahnhof, da dieser ganz nahe am Hotel liegt. Wir werden von " unserer " Crew wie Freunde empfangen und da wir beim Frühstück in der zweiten Sitzung sind, bekommen wir am Platz schon einmal einen Tee oder Kaffee und ein Muffin serviert, damit wir ja nicht verhungern ;) Der zweite Tag ist landschaftlich geprägt von Flüssen ( Thompson River, Fraser River, die Stromschnellen des Hells Gate). Die Sehenswürdigkeiten werden übrigens immer von der Crew angekündigt und auch die ein oder andere Geschichte erzählt, meist auf englisch, aber wir hatten das Glück, das ein Crewmitglied deutsch konnte, da die Mutter Österreicherin ist. Ca 2 Stunden vor Ankunft in Vancouver wird die Landschaft gemäßigter und wir können in Ruhe an Bord des Rocky Mountaineer Mitbringsel shoppen, z.B. ein toller Bildband. Abends erreichen wir dann Vancouver und werden zu unserem Hotel Sheraton Wall Center gebracht. Das Hotel liegt zentral an den Einkaufs Meilen Robson Street und Pacific Centre. Nach einem schönen Abendessen falle ich in mein Bett im 21. Stock direkt am Fenster, auch mal eine außergewöhnliche Aussicht!

original_IMG_7721
original_IMG_7664
original_IMG_7737

Vancouver - eine Stadt zum Verlieben

... aber leider haben wir kein Glück mit dem Wetter, denn es regnet. Wir starten aber trotzdem unsere Besichtigungsfahrt rund um Vancouver in einem historischen Bus. Der erste Stopp ist der Stanley Park, der große, naturbelassene Stadtwald wird als das beste Naherholungsgebiet der Welt bezeichnet, und bietet ca 9 km lange Spazier - und Radwege, Wanderwege kreuz und quer durch den Wald, wo sogar noch Biber heimisch sind. Außerdem gibt es dort das Aquarium und Sammlungen von Totem Pfählen. Dann fahren wir über die Lions Bridge zum Capilano Suspension Bridge Park, ein Muss! Hier bekommen wir, alle in wunderschöne gelbe Regencapes verpackt, eine aufschlussreiche Führung über die Entstehung des Parks und über die beeindruckende Flora und Fauna eines Regenwaldes. Dann startet das Abenteuer, der Gang über die 137 m lange, 70 meter über dem Capilano River, echt ein Erlebnis, besonders wenn man nette Mitreisende hat, die ach noch in der Mitte wackeln und hüpfen.... Genauso beeindruckend ist der Cliffwalk, ein Baumwipfelpfad, bei dem man über eine eine Glasbodenbrücke die Schlucht von oben bewundern kann, toll! Nach soviel Natur fahren wir nach Granville Island, einem Marktplatz mit vielen Hallen, die alle unterschiedlich sind. So befinden sich in einer Halle Lebensmittelhändler in Hülle und Fülle, nebst super Gastronomieständen. Eine andere Halle beherbergt Handwerkskunst oder Kochutensilien oder alternative Künstler. Hier könnte ich stundenlang umherstreifen... aber wir müssen weiter und fahren nun durch die unterschiedlichen Stadtteile Vancouvers, wie das hippe und trendige Yaletown, das bunte Chinatown und das geschichtsträchtige Gastown. Hier machen wir natürlich einen Fotostop an der berühmten Dampfuhr. Weiter geht es zum Vancouver Lookout, ein Aussichtsturm mit dem 360 Grad Blick vom obersten Stockwerk aus. Hier wird man sich der außergewöhnlichen Lage Vancouvers bewusst und man kann auch einigen Wasserflugzeugen bei Start und Landung zusehen. Abends verbinden wir noch Abendessen mit Hotelbesichtigung im The Westin Grand Vancouver Hotel. Am nächsten Morgen erwartet uns Sonnenschein! Wir fahren zum Frühstück ins Hotel Pan Pacific Vancouver, welches wir im Anschluss noch besichtigen. Danach gehen wir in das 4-D-Kino Fly OVer Canada, ganz in der Nähe des Pan Pacific. Dieses außergewöhnliche Ereigniss sollten Sie mitnehmen, wenn Sie iin Vancouver sind: Sie fliegen über Kanada mit beeindruckenden Bildern, emotionaler Musik und wechselnden Jahreszeiten. Wir hatten alle Tränen in den Augen, weil dies soooooo schön war. Danach hieß es leider Abschied nehmen von dieser außergewöhnlichen Stadt, aber da ich sie fast nur im Regen erlebt habe, muß ich wiederkommen!

original_IMG_7797
original_IMG_7788
original_IMG_7802
original_IMG_7877
original_IMG_7811
original_IMG_7809
original_IMG_7959
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-123.1207375,"latitude":49.2827291,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Mein erstes Mal in Kanada und dann erwartet mich eine Fahrt mit dem legend\u00e4ren Zug Rocky Mountaineer zu einer der sch\u00f6nsten St\u00e4dte der Welt - Vancouver! Aber der Reihe nach, die Reise beginnt mit dem Flug nach Calgary . Hier steigen wir in den Brewster Airport Transfer nach Banff, die Fahrt dauert ca 1,5 Stunden ","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/94\/_img\/20170119171753_cf9704aceb1932ed5c725be9af62f200\/img-7375.JPG","title":"Rocky Mountaineer - eine Reise, die man nicht vergisst! Von Banff nach Vancouver","country":"Kanada","region":"British Columbia"}],"startLongitude":-123.1207375,"startLatitude":49.2827291,"zoom":1}