Orientalische Träume: Agadir in Marokko
angela-buse-neu

Orientalische Träume: Agadir in Marokko

Agadir, Atlantikküste, Marokko

Das Labranda Hotel "Les Dunes D’Or" in Agadir erfüllt in der Tat das klangvolle Versprechen seines Namens nach der märchenhaften und orientalischen Atmosphäre des Maghreb. Die Anlage ist direkt an einem wunderbar breiten und weitläufigen Sandstrand gelegen, der in Bezug auf Optik und Klima stark an die Kanaren erinnert. Genau wie die Kanarischen Inseln stellt Agadir aufgrund der angenehmen Temperaturen ein ganzjährig bereisbares Ziel dar. Eine moderne Strandpromenade führt direkt bis ins Zentrum der Hafenstadt, wo die Besucher eine neugestaltetete und gepflegte Marina erwartet.
Das modern designte All-Inclusive-Hotel mit orientalischen Akzenten ist für alle Urlaubstypen empfehlenswert. Es verfügt über einen brandneuen SPA-Bereich und bietet damit einen Ruhepool für alle Wellnessbegeisterten. Die neu renovierten Zimmer in frischen Farben sorgen für eine wohlige Stimmung. Kulinarisch ist die Hotelküche auf ein internationales Publikum zugeschnitten, wobei französische aber auch orientalisch-marokkanische Spezialitäten nicht fehlen dürfen, und man speist stimmungsvoll draußen auf der Terrasse.

original_IMG-20170314-WA0001
original_IMG-20170314-WA0003

Geradezu unverzichtbar ist ein Tagesausflug zur Königsstadt Marrakesch, wo man während einer Stadtrundfahrt die "Rote Stadt" erkunden, traditionelles Essen wie 'Couscous' und 'Tajine' kosten oder durch den lebhaften Souk bummeln kann. Ein Highlight ist sicherlich dann das hektische Treiben auf dem weltberühmten "Djemaa el Fna", auch "Gauklerplatz" genannt. Wie in den Märchen aus 1001 Nacht erwacht der Platz in den frühen Abendstunden zum Leben, und es geht laut und farbenfroh zu.
Marrakesch repräsentiert sowohl eine traditionelle, alte orientalische Königsstadt mit dennoch vielen modern Seiten, eine äußerst faszinierende Mischung. Es bietet sich eine Altstadtführung durch die engen maurischen Gassen der Medina an, wobei auch nicht die Koutoubia-Moschee, die weithin älteste und größte Moschee, mit dem markanten Minarett fehlen darf.

original_IMG-20170314-WA0002
original_IMG-20170314-WA0004
original_IMG-20170314-WA0005

In Agadir hingegen kann man an der Marina am neuen Hafenplatz oder der verwunschenen Altstadt nach Herzenslust und in Ruhe durch die Boutiquen bummeln oder in einem der zahllosen netten Restaurants und Cafés essen. Aber auch die Landschaft ringsum gibt sich außerordentlich reizvoll aufgrund der fremdartigen Wüste und dem Atlasgebirge im Hintergrund, welches es sogar erlaubt, dort in den Wintermonaten Ski zu fahren. Für Kulturinteressierte bietet sich darüber hinaus eine Rundreise zu den vier Königsstädten Fès, Marrakesch, Meknès und Rabat an. Tagesausflüge sind aber auch nach Casablanca oder zur "Perle des Atlantiks" Essaouira möglich, einer malerischen Hafenstadt, wobei man während der Fahrt ein kleines Highlight der Region erleben kann: Ziegen, die hoch in die Arganbäume klettern, um dort zu fressen.

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-9.5981072,"latitude":30.4277547,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Das Labranda Hotel \"Les Dunes D\u2019Or\" in Agadir erf\u00fcllt in der Tat das klangvolle Versprechen seines Namens nach der m\u00e4rchenhaften und orientalischen Atmosph\u00e4re des Maghreb. Die Anlage ist direkt an einem wunderbar breiten und weitl\u00e4ufigen Sandstrand gelegen, der in Bezug auf Optik und Klima stark an die Kanaren erinnert. Genau wie die Kanarischen Inseln stellt Agadir aufgrund der angenehmen Temperaturen ein ganzj\u00e4hrig bereisbares Ziel dar. Eine moderne Strandpromenade f\u00fchrt direkt bis ins Zentrum der Hafenstadt, wo die Besucher eine neugestaltetete und gepflegte Marina erwartet. \r\nDas modern designte All-Inclusive-Hotel mit orientalischen Akzenten ist f\u00fcr alle Urlaubstypen empfehlenswert. Es verf\u00fcgt \u00fcber einen brandneuen SPA-Bereich und bietet damit einen Ruhepool f\u00fcr alle Wellnessbegeisterten. Die neu renovierten Zimmer in frischen Farben sorgen f\u00fcr eine wohlige Stimmung. Kulinarisch ist die Hotelk\u00fcche auf ein internationales Publikum zugeschnitten, wobei franz\u00f6sische aber auch orientalisch-marokkanische Spezialit\u00e4ten nicht fehlen d\u00fcrfen, und man speist stimmungsvoll drau\u00dfen auf der Terrasse. ","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/93\/_img\/20170406155403_7c40ef3d8de8a99e9c43775768d8bfa4\/marokko-2-.jpg","title":"Orientalische Tr\u00e4ume: Agadir in Marokko","country":"Marokko","region":"Atlantikk\u00fcste"}],"startLongitude":-9.5981072,"startLatitude":30.4277547,"zoom":6}