Norwegische Fjorde mit Trondheim

G_nter05
blurred-common-room

TUI Cruises: Mein Schiff 4, TUI Cruises, Norwegische Fjorde · Juni 2018

Schon seit langem war es ein Traum von mir nach Norwegen zu reisen und die Fjordlandschaften zu erkunden. Da ich nicht selbst fahren wollte, entschied ich mich für eine Kreuzfahrt. Am 31. Mai 2018 ging es dann ab Kiel los nach Bergen. Bei herrlichem Wetter angekommen, freuten wir uns schon darauf den Ort auf eigene Faust zu erkunden. Wir besuchten den Fischmarkt, der so allerlei Leckereien, natürlich frisch zubereitet, für jeden etwas bereit hält. Anschließend fuhren wir mit der Seilbahn auf den Floyen und machten eine kleine Wanderung und hatten einen tollen Blick über Bergen. Nach einem Seetag kam das Highlight dieser Reise, der Geirangerfjord mit dem Wasserfall Sieben Schwestern. Früh am Morgen fuhren wir durch den wunderschönen Fjord und haben dann im Hafen angelegt. Schon nach kurzer Zeit konnte man von Bord und verschiedene Ausflüge machen. Wir haben uns für eine Wanderung zu einem Wasserfall entschieden. Der nächste Halt war Tromso. Von 27 Grad auf 2 Grad, das war eine gewaltige Umstellung. Auch hier machten wir eine Stadtbesichtigung auf eigene Faust.

original_Bergen_Hafen_1
original_Bergen_Hafenbild
original_Bergen_Stadt_1
original_Bergen_Fischmarkt_1
original_Bergen_Fischmarkt
original_Bergen_1
original_Einfahrt_Geirangerfjord_1
original_Geiranger_von_oben
original_Sieben_Schwestern_Wasserfall
original_Wasserfall
original_Blick_vom_Schiff
original_Tromso_1
original_Tromso
original_Route

Nordkap, Trondheim und Alesund

Anschließend fuhren wir nach Honningsvag. Hier konnten wir leider nicht anlegen, da es die Wetterbedingungen nicht zuließen. Unser Kapitän hat sich dann entschieden mit dem Schiff bis ans Nordkap zu fahren, damit wir es wenigstens von der Seeseite aus gesehen haben. Fand ich eigentlich ganz schön, denn solch einen Anblick von der Seeseite hat man sonst nicht. Dann folgte wieder ein Seetag bis nach Trondheim. Das Wetter wurde auch wieder besser und als wir in Alesund ankamen, konnte man schon wieder im T´Shirt von Bord. Wir machten eine Stadtrundfahrt in einer historischen Bahn mit Halt auf dem Berg Aksla, wo wir mit einem gigantischen Ausblick belohnt wurden. Zurück auf dem Schiff begann dann die Heimfahrt nach Kiel.

original_Nordkap
original_Nordkap_1
original_Mitternachtssonne
original_Trondheim_Br_cke
original_Trondheim_H_user
original_Trondheim_Haus
original_Alesund_Landschaft
original_Alesund_von_oben
original_Alesund_mit_Schiff
original_Alesund_Stadt
original_Routenplan

Eindrücke vom Schiff

Es gibt jede Menge Platz auf dem Schiff, wo man sich entspannen kann.
Mein Lieblingsplatz war die Himmel und Meer Lounge auf Deck 12 ganz vorne.
Man hat einen tollen Ausblick und kann bei einem Cocktail den Sonnenuntergang genießen.
Auch auf dem Sonnendeck gibt es genügend Liegestühle und Sitzmöglichkeiten um auszuruhen.

original_Himmel_Meer_Lounge
original_Pool_bei_Nacht
original_Sonnendeck
original__berschaubar
original_Eisskulptur

Restaurants und Bars

Auf diesem Schiff gibt es 10 Restaurants und Bistros sowie 13 Bars und Lounges.

original_Gosch_Sylt
original_Richards
original_Richards_Feines_Essen
original_Richards1
original_Fr_hst_ck
original_K_sebuffet
original_K_sebuffet1
original_Speisesaal
original_Steakhaus

Balkonkabine

Wir hatten eine Balkonkabine und wurden täglich mit neuen Dekorationen im Zimmer überrascht.

original_Balkonkabine
original_Zimmer
original_Zimmerdeko
original_Zimmerdeko1
original_Mein_Schiff_4a

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE Klumpp GmbH

G_nter05
blurred-common-room

FLUGBÖRSE Klumpp GmbH

Stuttgarter Str. 9,72250 Freudenstadt

Tel.: +49 7441 / 91800
Fax: +49 7441 / 91803

Mo:12:00 - 18:00

Di:12:00 - 18:00

Mi:12:00 - 18:00

Do:12:00 - 18:00

Fr:12:00 - 18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":4.086914,"latitude":61.9182709472,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Schon seit langem war es ein Traum von mir nach Norwegen zu reisen und die Fjordlandschaften zu erkunden. Da ich nicht selbst fahren wollte, entschied ich mich f\u00fcr eine Kreuzfahrt. Am 31. Mai 2018 ging es dann ab Kiel los nach Bergen. Bei herrlichem Wetter angekommen, freuten wir uns schon darauf den Ort auf eigene Faust zu erkunden. Wir besuchten den Fischmarkt, der so allerlei Leckereien, nat\u00fcrlich frisch zubereitet, f\u00fcr jeden etwas bereit h\u00e4lt. Anschlie\u00dfend fuhren wir mit der Seilbahn auf den Floyen und machten eine kleine Wanderung und hatten einen tollen Blick \u00fcber Bergen. Nach einem Seetag kam das Highlight dieser Reise, der Geirangerfjord mit dem Wasserfall Sieben Schwestern. Fr\u00fch am Morgen fuhren wir durch den wundersch\u00f6nen Fjord und haben dann im Hafen angelegt. Schon nach kurzer Zeit konnte man von Bord und verschiedene Ausfl\u00fcge machen. Wir haben uns f\u00fcr eine Wanderung zu einem Wasserfall entschieden. Der n\u00e4chste Halt war Tromso. Von 27 Grad auf 2 Grad, das war eine gewaltige Umstellung. Auch hier machten wir eine Stadtbesichtigung auf eigene Faust. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/90\/_img\/20180831130430_2dbd987348719ee0b164789acd38d851\/mein-schiff-4.jpg","title":"Norwegische Fjorde mit Trondheim ","country":"Norwegische Fjorde","region":"TUI Cruises"}],"startLongitude":4.086914,"startLatitude":61.9182709472,"zoom":6}