Naturparadies und kulturelle Vielfalt: Traumreise Thailand

markus-feldmann
blurred-common-room

Thailand

Diverse Aufenthalte im paradiesischen Thailand haben mich zu einem überzeugten Thailandfan gemacht, der sich immer wieder für dieses herrliche Land, seine außerordentlich herzlichen Bewohner, das grandiose Klima sowie die hervorragende, würzige und preiswerte landestypische Küche begeistern kann. In Thailand finden sich unzählige kostengünstige und dennoch fantastische Hotels, feinsandige Strände und mannigfaltige Stätten der buddhistischen Kultur, und damit etwas für wirklich jeden Besucher, wobei Dienstleistung hier sehr großgeschrieben wird. Auch abseits vom Tourismus-Mainstream kann man hier großartige Events miterleben, so zum Beispiel auf der ansonsten idyllischen Insel Ko Phangan, wo einmal im Monat die Full Moon Party am traumhaften Strandabschnitt Haad Rin zelebriert wird, und wohin es zahllose Tanzwütige mit Booten von überall her zieht, um die ganze Nacht am Strand zu feiern.

original_KohNgaiResortThailand_2048x1536

Auf der verträumten Insel Koh Samui sticht der unvergleichliche, strahlend weiße Chaweng Beach hervor, wo am Hauptstrand immer Trubel herrscht, aber, da der Chaweng Beach sich endlos lang hinzieht, man auch ruhigere Abschnitte vor der Kulisse tropischer Vegetation vorfindet. Abends empfiehlt sich der Besuch eines der vielen kleinen Fischrestaurants, wo man auf bequemen Matratzen am Strand das Meer rauschen hören und Wein genießen kann. Generell ist es durchaus möglich, den ganzen Tag nur am Strand zu verbringen, wo man essen, einkaufen, und schwimmen kann, da sich hier das ganze Leben abspielt. Tipp: unbedingt zur Thaimassage gehen, die hier wesentlich günstiger als in Deutschland ist. Der Lamai Beach ist ebenfalls überaus reizvoll, und das Besondere hier sind die riesigen Steinfelsen und Felsblöcke, die ein wenig an das Küstenbild der Seychellen erinnern. Als Unterkunft bietet sich das Chaweng Beach Resort für den kleinen Geldbeutel an, während das exquisite Centara Grand Beach Resort Samui eine sehr hochwertige und zentrale Unterbringung ermöglicht. Das Zentrum wird durch ein buntes Treiben charakterisiert, das man allerdings unbesorgt durchqueren kann.

original_StrandKohSamui_3648x2736

Die wunderschöne und etwas überschaubarere Insel Ko Phi Phi bietet dagegen viel Erholung und Ruhe, während Phuket nicht umsonst einen Klassiker unter den Reisezielen in Thailand darstellt, da die fantastische Insel mit Highlights wie dem prächtigen Karon Beach abseits großer Touristenströme aufwartet, der in einer malerischen Bucht liegt, von wo es nur 10 Minuten zum Partystrand Patong Beach sind. Phuket empfiehlt sich von Oktober bis März, während Samui auch als Reiseziel während der Sommermonate geeignet ist, und Reisende damit stets auf die gerade geeignetste Insel ausweichen können.

original_BumeamStrandbeiPhuket_3264x2448
original_JamesBondFelsen_2304x1728

Selbstverständlich darf bei einer Thailandreise ein Besuch der Hauptstadt Bangkok nicht fehlen, wo das 5 Sterne Anantara Riverside Bangkok Resort ein absolutes Traumhotel darstellt, in dem man sich unbedingt einbuchen sollte. Das Hotel liegt, wie sein Name bereits verrät, direkt am Fluss Chao Phraya, und zeichnet sich durch seine unnachahmliche Bauweise sowie einen tollen Pool aus, der einem das Gefühl vermittelt, am Strand zu sitzen. Mit dem Wassertaxi fährt man nur drei Stationen zum prachtvollen Königspalast, was einem das Gewühl des Molochs Bangkok auf dem Weg dorthin erspart. Trotz seiner luxuriösen Ausstattung ist das Hotel ausnehmend günstig, in ansprechendem asiatischen Stil gehalten, und die geräumigen Zimmer stellen einen wahren Ruhepool inmitten der Großstadt dar, für die man sich drei Tage Zeit nehmen sollte.

original_KnigspalastBangkok_2416x4288
original_Sukhothai_4288x2416

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE Dirk Henschel

markus-feldmann
blurred-common-room

FLUGBÖRSE Dirk Henschel

Marktstr. 41,42369 Wuppertal

Tel.: 0202/441855
Fax: 0202/442105

Mo:10:00 - 14:00

Di:10:00 - 14:00

Do:10:00 - 14:00

Fr:10:00 - 14:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":100.992541,"latitude":15.870032,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Diverse Aufenthalte im paradiesischen Thailand haben mich zu einem \u00fcberzeugten Thailandfan gemacht, der sich immer wieder f\u00fcr dieses herrliche Land, seine au\u00dferordentlich herzlichen Bewohner, das grandiose Klima sowie die hervorragende, w\u00fcrzige und preiswerte landestypische K\u00fcche begeistern kann. In Thailand finden sich unz\u00e4hlige kosteng\u00fcnstige und dennoch fantastische Hotels, feinsandige Str\u00e4nde und mannigfaltige St\u00e4tten der buddhistischen Kultur, und damit etwas f\u00fcr wirklich jeden Besucher, wobei Dienstleistung hier sehr gro\u00dfgeschrieben wird. Auch abseits vom Tourismus-Mainstream kann man hier gro\u00dfartige Events miterleben, so zum Beispiel auf der ansonsten idyllischen Insel Ko Phangan, wo einmal im Monat die Full Moon Party am traumhaften Strandabschnitt Haad Rin zelebriert wird, und wohin es zahllose Tanzw\u00fctige mit Booten von \u00fcberall her zieht, um die ganze Nacht am Strand zu feiern. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/143\/_img\/20170411123511_782217c3d2b095ae1b3a7e31da58846c\/strandkohsamui-3648x2736.jpg","title":"Naturparadies und kulturelle Vielfalt: Traumreise Thailand","country":"Thailand","region":"Thailand"}],"startLongitude":100.992541,"startLatitude":15.870032,"zoom":6}