Mexiko

Mexiko

Celestún, Yucatán, Mexiko · Mai 2018

Riesige Maya-Pyramiden, wilde Dschungel, bunte Orte und herzliche Menschen – das ist der bunte und vielfältige Mix aus beiden Ländern!

Am Dienstag den 24.04.2018 ging es mit einem Direktflug der Condor von Frankfurt entlang der kanadischen und amerikanische Küste nach Cancun. Nach einer erholsamen Nacht im Hotel La Quinta Inn & Suites, erlebte ich am Mittwochmorgen über den Dächern die Stadt bei rot-gelben Sonnenaufgang.
Später ging es dann mit dem Bus nach Valladolid. Der erste Stopp war der Fleisch- und Gemüsemarkt auf dem viele frische und regionale Waren angeboten wurden.
Weiterer Programmpunkt war der Besuch der Kultstätte Chichen Itza. An diesem besonderen Platz bewunderten wir die ca. 30 freigelegten und restaurierten Bauten der Mayakultur.
Abgerundet wurde der Tag mit dem Besuch der Stadt Campeche, wo wir im Hotel Plaza Colonial die Nacht verbrachten.
Am nächsten Tag lud wunderschönes, wolkenloser Sonnenschein zur einen Bootsfahrt auf die Isla Aguada ein. Dies ist ein beliebter Liege-, Futter und Paarungsplatz für die unterschiedlichsten Delfin- und Vogelarten. Auch für einen kurzen Badestopp im Golf von Mexiko war noch Zeit, welcher von ein paar Delfinen begleitet wurde.

original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico13
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico2
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico3
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico20
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico15
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico14
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico11
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico10

Die dritte Nacht verbrachten wir Hotel Ciudad Real in Palenque, wo wir uns am Hotelpool noch kurz abkühlen konnten. Am nächsten Tag erreichen wir Palenque - die schönste Ruinenstadt Mexikos.
Rund 40 km von Palenque liegen die rauschenden Wasserfälle von Roberto Barrios. Das türkisblaue Wasser und die unberührte Natur luden zum Schwimmen in den kleinen Felsbecken ein.

Nach dem erlebnisreichen Tag kamen wir in einem eigenen Bungalow im Hotel Nueva Alianza zur Ruhe.

Ausgeruht und gestärkt erreichten wir am nächsten Tag Yaxchilan am Usumacinta-Fluss nach einer ca. einstündigen Bootsfahrt. Berühmt sind die Hervorragende Bauwerke der Stadt im Regenwald an der Grenze zu Guatemala – dazu zählen die Aktropolis, der Königspalast sowie die Hieroglyphentrppe mit den Ballspielszenen.

original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico5
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico18
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico4
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico8

Wir überquerten die Grenze von Guatemala und nächtigten im Hotel Villa Maya.
Wunderschön gelegen an der Laguna Petechel mit Ihrer eindrucksvollen Tierwelt.

Am Sonntag den 29.04. fuhren wir in Richtung Tikal - Nationalpark und Zentrum der Maya Kultur. Am Straßenrand erhielt ich als Überraschung von der Gruppe ein Geburtstagsständchen von den Einheimischen. Die Stadt war damals einer der größten und bevölkerungsreichsten Orte in der gesamten Mayawelt. Heute lädt sie viele Touristen durch Ihre Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren zu sich ein.

Einen Tag später besichtigen wir die 30 km süd-westlich von Tikal gelegne Stadt Yaxha – welches „grünes Wasser“ bedeutet. Von der Tempelpyramide hat man einen faszinierenden Blick über den Tieflanddschungel. Abgerundet wurde der Tag mit einem leckeren Mittagessen im Restaurant „El Portal de Yaxha“.
Anschließend ging es nach Flores, eine kleine Stadt mit Farbenfrohen Häusern, zahlreiche Cafes und Souvenirläden. Auf kurze Zeit konnte die Insel zu Fuß umrundet werden.

Dienstags ging es von Laguna Petechel nach El Ceibo, dort absolvierten wir den Grenzübergang nach Mexiko. Wir durften die Familie Alvarenz auf Ihrer Finca am Ufer des Usumacinta-Flusses besuchen. In der hauseigenen Käserei durften wir viele landestypische Köstlichkeiten probieren.

Auf der Fahrt zur zweitgrößten Mayastätte „Calakmul“ beeindrucken Flora und Fauna i Regenwaldes. Wir übernachteten im bunten „Cicanna Ecovillage Resort“.

original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico7
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico9
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico6
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico12
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico16
original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico17

Am letzten Tag ging es in die beschauliche Kleinstadt „Bacalar“ und weiter zu der Maya-Felstenfestung von Tulum, direkt am karibischen Meer gelegen. Dieser Ort reizt im Zusammenspiel der Ruinen mit dem weißen Sand und dem türkisblauen Wasser.
Am denselben Tag ging es dann leider schon wieder von Cancun nach Frankfurt zurück.
Eine wunderschöne und erlebnisreiche Zeit geht zu Ende....

original_Flugboerse_TicketundTouristik_Trostberg_Mexico19
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-90.3972052,"latitude":20.8593042,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Riesige Maya-Pyramiden, wilde Dschungel, bunte Orte und herzliche Menschen \u2013 das ist der bunte und vielf\u00e4ltige Mix aus beiden L\u00e4ndern!\r\n\r\nAm Dienstag den 24.04.2018 ging es mit einem Direktflug der Condor von Frankfurt entlang der kanadischen und amerikanische K\u00fcste nach Cancun. Nach einer erholsamen Nacht im Hotel La Quinta Inn & Suites, erlebte ich am Mittwochmorgen \u00fcber den D\u00e4chern die Stadt bei rot-gelben Sonnenaufgang. \r\nSp\u00e4ter ging es dann mit dem Bus nach Valladolid. Der erste Stopp war der Fleisch- und Gem\u00fcsemarkt auf dem viele frische und regionale Waren angeboten wurden.\r\nWeiterer Programmpunkt war der Besuch der Kultst\u00e4tte Chichen Itza. An diesem besonderen Platz bewunderten wir die ca. 30 freigelegten und restaurierten Bauten der Mayakultur.\r\nAbgerundet wurde der Tag mit dem Besuch der Stadt Campeche, wo wir im Hotel Plaza Colonial die Nacht verbrachten.\r\nAm n\u00e4chsten Tag lud wundersch\u00f6nes, wolkenloser Sonnenschein zur einen Bootsfahrt auf die Isla Aguada ein. Dies ist ein beliebter Liege-, Futter und Paarungsplatz f\u00fcr die unterschiedlichsten Delfin- und Vogelarten. Auch f\u00fcr einen kurzen Badestopp im Golf von Mexiko war noch Zeit, welcher von ein paar Delfinen begleitet wurde.\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/159\/_img\/20190917171528_6e91480d53f4bd2007fcdaf0e6472ea0\/flugboerse-ticketundtouristik-trostberg-mexico.jpg","title":"Mexiko","country":"Mexiko","region":"Yucat\u00e1n"}],"startLongitude":-90.3972052,"startLatitude":20.8593042,"zoom":6}