Maya-Hochkultur und einzigartige Natur: Mexiko

markus-feldmann
blurred-common-room

Mexiko

Tropische Urwälder, traumhafte Strände, raues Gebirgshochland: schon allein durch seine topographische Vielfalt stellt Mexiko ein unglaublich vielseitiges Reiseziel dar, das uralte Kultur, idyllische Badestrände, ursprüngliche Natur und faszinierende Großstädte zu bieten hat. Das facettenreiche Land ist darüber hinaus in verschiedene, teilweise entgegengesetzte Klimazonen eingeteilt, und wird durch die komplett unterschiedlichen Küstenabschnitte zum Golf von Mexiko, dem Pazifik und dem Karibischen Meer geprägt.

original_CancunStrand_3648x2432

Kulturell besonders interessant ist die Tempelregion der Maya auf der eindrucksvollen tropischen Halbinsel Yucatán, deren Besuch man damit bestens mit einem Badeurlaub, zum Beispiel im beschaulichen Playa del Carmen, verbinden kann. Direkt beim Küstenstädtchen Tulum am karibischen Meer finden sich imposante Maya-Ruinen, und durch den geradezu blendend weißen Korallenstrand und das leuchtend blaue Meer ergibt sich hier eine einmalige Verbindung von Karibikflair und Mayakultur.

original_PlayadelCarmenMexiko_2560x1920
original_BestOfFTI2016_2986x2987

In Palenque, das südlich von Yucatán liegt, erwarten den Reisenden eindrucksvolle Ruinen einer Maya-Hauptstadt inmitten des undurchdringlichen Dschungels, die man im Rahmen einer Tagestour erkunden kann. Aufgrund des sehr ursprünglichen, dichten Urwalds ist diese faszinierende Stätte eher unbekannt, und deswegen nicht überlaufen, weshalb man hier vollends in die untergegangene Welt der Maya eintauchen kann.

original_ChichnItz_3487x2364
original_ChichnItz_5152x3864

Ein ganz besonders Ziel stellt San Cristóbal de las Casas im Landesinneren dar, das im Bergland von Mexiko gelegen ist, und sich durch typisch mexikanische Hochlandatmosphäre und Architektur auszeichnet. Die indigenen Bergvölker zeigen sich hier in ihren Trachten, und gewaltige Kolonialgebäude, Arkaden, und Kuppeln bleiben genauso in Erinnerung wie die umliegende großartige Natur.

Mexico City dagegen scheint wie ein typisch südamerikanischer Moloch, der mit zahllosen prunkvollen Kolonialgebäuden und prächtigen Marktplätzen im Stil des spanischen Barocks glänzt, aber auch kulturell unvergleichlich viel zu bieten hat, unter anderem das Frida-Kahlo-Museum. Es bieten sich auch Ausflüge zur urzeitlichen Ruinenstadt Teotihuacán und der Aztekenhauptstadt Tenochtitlan an.

Acapulco, 300 km entfernt von Mexiko-Stadt am Pazifik, zeigt sich absolut andersartig und durch die vielen amerikanischen Touristen und Hotelketten geprägt, wobei die Klippenspringer beim pittoresken La Quebrada Felsenkliff ein mitreißendes Spektakel bieten. In Baja California überwiegt hingegen arides Klima und eine Wüstenlandschaft.

Insidertipp: der Día de Muertos wird in Mexiko über drei Tage hinweg farbendfroh, laut und wild auf unvergleichliche Weise gefeiert, worin sich die zugleich selbstbewusste und lebensfrohe Mentalität der Mexikaner widerspiegelt.

original_RivieraMaya_5312x2988

Hoteltipps

In Yucatán ist das Hotel BlueBay Grand Esmeralda genau wie das Hotel Grand Sunset Princess, beide in Playa del Carmen, sehr empfehlenswert. Die weitläufigen Anlagen sind mit einer enormen Poollandschaft kombiniert, und punkten mit direkter Lage am Meer, exzellenter Ausstattung, sowie einer Bauart, die Kolonialstil und Karibikelemente vermischt.

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE Dirk Henschel

markus-feldmann
blurred-common-room

FLUGBÖRSE Dirk Henschel

Marktstr. 41,42369 Wuppertal

Tel.: 0202/441855
Fax: 0202/442105

Mo:10:00 - 14:00

Di:10:00 - 14:00

Do:10:00 - 14:00

Fr:10:00 - 14:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-102.552784,"latitude":23.634501,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Tropische Urw\u00e4lder, traumhafte Str\u00e4nde, raues Gebirgshochland: schon allein durch seine topographische Vielfalt stellt Mexiko ein unglaublich vielseitiges Reiseziel dar, das uralte Kultur, idyllische Badestr\u00e4nde, urspr\u00fcngliche Natur und faszinierende Gro\u00dfst\u00e4dte zu bieten hat. Das facettenreiche Land ist dar\u00fcber hinaus in verschiedene, teilweise entgegengesetzte Klimazonen eingeteilt, und wird durch die komplett unterschiedlichen K\u00fcstenabschnitte zum Golf von Mexiko, dem Pazifik und dem Karibischen Meer gepr\u00e4gt. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/143\/_img\/20170411145746_e247717f0fcb3694ee6b1d5f22920eb9\/bestoffti2016-2986x2987.jpg","title":"Maya-Hochkultur und einzigartige Natur: Mexiko","country":"Mexiko","region":"Mexiko"}],"startLongitude":-102.552784,"startLatitude":23.634501,"zoom":6}