Karibikfeeling und bunte Oldtimer: Kuba-Kreuzfahrt

frau-dubielzig
blurred-common-room

FTI-Cruises: MS Berlin, FTI-Cruises, Karibik

Die außergewöhnliche Kultur dieser einzigartigen Karibikinsel und ihre berückende exotische Naturlandschaft kann man aus einer ganz exzeptionellen Perspektive während einer Kreuzfahrt rund um Kuba mit der MS Berlin, dem Flaggschiff der FTI Cruises, kennenlernen. Darüber hinaus bietet sich ein einwöchiger Aufenthalt auf Kuba an, um auch wirklich alle Seiten des faszinierenden, vom Kommunismus unter Castro geprägten Inselstaats zu entdecken, den man durchaus im Rahmen einer Rundreise erforschen sollte. Ein erstklassiges Hotel mit internationaler und kubanischer Küche stellt das farbenfrohe IBEROSTAR Hotel Tainos an der Nordküste in Varadero dar, von wo aus man wunderbare Tauchausflüge unternehmen, und für umgerechnet fünf Euro am Tag inmitten prächtiger Oldtimer den Hop-on-Hop-off-Pendelbus nutzen kann. Die Lage des Hotels ist vor allem für Strandurlauber interessant, aber auch ein Tagesausflug in den Süden zur berühmten Schweinebucht bietet sich für begeisterte Hobbytaucher an, wo man einer faszinierenden, überaus artenreichen Unterwasserwelt begegnet. Die Tauchbasis, die ich besucht habe, bietet hierher einen Ausflug mit zwei etwa einstündigen Tauchgängen an, wonach zur Stärkung auf dem Rückweg an einem landestypischen Restaurant halt gemacht wird.

original_IMG_1139
original_IMG_1146
original_IMG_1166
original_IMG_1178
original_IMG_1179

Die Route der Kuba-Kreuzfahrt der MS Berlin existiert erst seit 2016, da erst seit diesem Jahr Kreuzschifffahrten nach Kuba möglich sind. Startpunkt ist selbstverständlich das geschichtsträchtige Havanna, wo man den weit ausgedehnten Hafen bestaunen und in der malerischen, architektonisch vielgestaltigen Altstadt auf der Plaza Vieja draußen in einem der zahllosen hübschen Cafés und Restaurants sitzen kann. Weitere Highlights sind der wunderschön begrünte, von prächtigen barocken Gebäuden umsäumte Plaza de Armas, und der eher moderne Plaza de la Revolución, wobei in den vielen kleinen Parks ein freier WLAN Hotspot zur Verfügung steht.

original_IMG_1465
original_IMG_1244
original_IMG_1297
original_IMG_1152
original_IMG_1206
original_IMG_1207
original_IMG_1209
original_IMG_1232
original_IMG_1233
original_IMG_1242
original_IMG_1243
original_IMG_1256
original_IMG_1265
original_IMG_1268
original_IMG_1270
original_IMG_1283
original_IMG_1334
original_IMG_1335
original_IMG_1355

Zwei weitere Stopps liegen auf der Route, zunächst die Isla de la Juventud, eine Kuba vorgelagerte verträumte Insel im Süden des Inselstaates, wo man eine beeindruckende Urwaldtour unternehmen kann, und dann auch Cienfuegos in der Jagua-Bucht, eine reizvolle überschaubare Stadt, die man gut zu Fuß erkunden kann. Generell legt das Schiff immer sehr zentral an und erlaubt damit, dass die Passagiere die jeweiligen Orte problemlos auf eigene Faust entdecken können. Besonders malerisch zeigt sich der Hauptplatz von Cienfuegos, wo sich zahlreiche Palmen sacht im Wind wiegen, und die Häuser ungewöhnlich pastellfarben gestrichen sind, während die typischen Oldtimer in den verrücktesten Tönen leuchten. In Playa del Carmen legt das Schiff dann an, um neue Waren an Bord zu nehmen.

original_IMG_1402
original_IMG_1406
original_IMG_1418
original_IMG_1440
original_IMG_1447
original_IMG_1454
original_IMG_1467

Während der ganzen Fahrt können die Reisenden traumhaftes Karibikfeeling genießen, das unter anderem die kubanische Musik, die exotischen Gewächse, und fröhlichen Anwohner, die zumeist auf der Straße sitzend Zigarre rauchen, heraufbeschwören. Die MS Berlin ist kleines deutsches Schiff mit nostalgischem Charme, das 450 Passagiere fasst, und damit im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen wie ein Beiboot wirkt. Die Passagiere setzen sich hauptsächlich aus älteren Stammgästen zusammen, wobei auch das Personal sehr konstant bleibt. Die Küche an Bord ist exzellent, und trotz der geringen Größe des Schiffes gibt es immer genug Platz, und auch am kleinen Pool herrscht nie Gedränge. Weitere Pluspunkte sind die ansprechenden alten Holzböden, die Außensitzbereiche des Restaurants, und eine riesige Bibliothek. Insgesamt ist dieses Schiff eher etwas für Liebhaber, und bietet bei gemütlicher Atmosphäre eine tolle Gelegenheit zum Entschleunigen. Außerdem bringt die Größe des Schiffes es mit sich, dass viele kleinere Häfen angelaufen werden können, die größeren Schiffen nicht zugänglich sind. Alles in Allem repräsentiert Kuba, speziell mit der Kreuzfahrt der MS Berlin, ein besonders lohnenswertes Ziel, das man so schnell wie möglich besuchen sollte, um noch das ursprüngliche Kuba zu erleben, da nach dem Tode Castros eine zunehmende Amerikanisierung der Insel zu erwarten ist.

original_IMG_1492

Ihr Experte war vor Ort


Flugbörse Hagen-Bathey

frau-dubielzig
blurred-common-room

Flugbörse Hagen-Bathey

Kabeler Straße 25,58099 Hagen-Bathey

Tel.: 02331/624730
Fax: 02331/6247320

Mo:00:00 - 00:00

Di:00:00 - 00:00

Mi:00:00 - 00:00

Do:00:00 - 00:00

Fr:00:00 - 00:00

Sa:00:00 - 00:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-75.278320375,"latitude":14.4772340536,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Die au\u00dfergew\u00f6hnliche Kultur dieser einzigartigen Karibikinsel und ihre ber\u00fcckende exotische Naturlandschaft kann man aus einer ganz exzeptionellen Perspektive w\u00e4hrend einer Kreuzfahrt rund um Kuba mit der MS Berlin, dem Flaggschiff der FTI Cruises, kennenlernen. Dar\u00fcber hinaus bietet sich ein einw\u00f6chiger Aufenthalt auf Kuba an, um auch wirklich alle Seiten des faszinierenden, vom Kommunismus unter Castro gepr\u00e4gten Inselstaats zu entdecken, den man durchaus im Rahmen einer Rundreise erforschen sollte. Ein erstklassiges Hotel mit internationaler und kubanischer K\u00fcche stellt das farbenfrohe IBEROSTAR Hotel Tainos an der Nordk\u00fcste in Varadero dar, von wo aus man wunderbare Tauchausfl\u00fcge unternehmen, und f\u00fcr umgerechnet f\u00fcnf Euro am Tag inmitten pr\u00e4chtiger Oldtimer den Hop-on-Hop-off-Pendelbus nutzen kann. Die Lage des Hotels ist vor allem f\u00fcr Strandurlauber interessant, aber auch ein Tagesausflug in den S\u00fcden zur ber\u00fchmten Schweinebucht bietet sich f\u00fcr begeisterte Hobbytaucher an, wo man einer faszinierenden, \u00fcberaus artenreichen Unterwasserwelt begegnet. Die Tauchbasis, die ich besucht habe, bietet hierher einen Ausflug mit zwei etwa einst\u00fcndigen Tauchg\u00e4ngen an, wonach zur St\u00e4rkung auf dem R\u00fcckweg an einem landestypischen Restaurant halt gemacht wird. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/175\/_img\/20170410141854_48e615c03ecccc47c8967d3f022c14a6\/img-1297.JPG","title":"Karibikfeeling und bunte Oldtimer: Kuba-Kreuzfahrt","country":"Karibik","region":"FTI-Cruises"}],"startLongitude":-75.278320375,"startLatitude":14.4772340536,"zoom":7}