Hansestadt Wismar- Backstein und Ostsee
astrid-bild

Hansestadt Wismar- Backstein und Ostsee

Wismar, Ostseeküste, Deutschland

UNESCO-Welterbestadt Wismar punktet nicht nur mit ihrer tollen Lage an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern sondern auch mit ihren wunderschönen Giebelhäusern und Kirchen in der Altstadt.
Einen Rundgang beginnen Sie am besten an der Wasserkunst, dem unverwechselbaren Wahrzeichen der Stadt. Dieses Brunnenbauwerk aus dem 17. Jahrhundert diente einst der Trinkwasserversorgung und steht auf dem eindrucksvollen Marktplatz von Wismar.
Vorbei am stattlichen Rathaus geht es über die autofreie Einkaufstraße mit vielen schönen Geschäften zum Bummeln durch einige verwinkelte Gassen Richtung Hafen.
Dort können sie entweder an einem der vor Anker liegenden Fischerboote ein saftiges Matjes-Brötchen genießen oder ein paar Schritte weiter ein leckeres italienisches Eis schleckern und Schiffe gucken.
Sehenswert sind auch die vielen verschiedenen Kirchen, wie zum Beispiel die spätgotische Backstein¬kirche St.-Nikolai oder die St.-Marien-Kirche mit ihrem 80m hohen Kirchturm. Von der Aussichtsplattform der Georgenkirche haben sie einen spektakulären Panoramablick über die Stadt.
Für Familien empfehle ich einen Besuch im Tierpark oder phanTechnikum (es präsentiert die Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns mit spannenden und abwechslungsreichen Mitmachstationen). Bei schlechtem Wetter sind Familien im Indoorspieleland Mumpitz oder im Spaßbad Wonnemar einen ganzen Tag beschäftigt.
Am Nachmittag gönnen sie sich ein Stück Kuchen oder Torte in einem der bezaubernden Cafés in der Altstadt. Ich empfehle das Café Glücklich oder die Löwenapotheke, weil man dort in gemütlicher Atmosphäre die selbstgebackenen Leckereien genießen kann.
Wer sich am Abend kulinarisch verwöhnen lassen möchte reserviert sich einen Tisch in der Schwedenwache, im Reuterhaus oder den Kaminstuben.
Wer dann immer noch nicht genug hat der macht einen Ausflug in die nahegelegene Landeshauptstadt Schwerin und besucht das Schloss und spaziert durch den malerischen Schlosspark.
Ausflugsziele in der Umgebung
• Insel Poel mit tollen Stränden und maritimen Flair
• Kleinstadt Neukloster mit dem beeindruckenden Neuklostersee
• Ostseebad Rerik mit Seebrücke und zum Baden
Weitere lohnenswerte Ziele
• Rostock mit Warnemünde nur ca. 50 km entfernt
• Hansestadt Lübeck nur ca. 40 km
Anreise
• Auto: über die Autobahn A20 oder A14 erreichbar (kostengünstige Parkplätze zwischen Bahnhof und Hafen Preis 4 Euro pro Tag)
• Zug: vom Bahnhof sind es nur ca. 5 min zu Fuß bis in die Innenstadt
• Flug: nach Rostock Laage ca. 1 Stunde (RLG)

original_IMG_0546
original_IMG_1462
original_IMG_8715
original_IMG_8442
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":11.465,"latitude":53.8925,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"UNESCO-Welterbestadt Wismar punktet nicht nur mit ihrer tollen Lage an der Ostseek\u00fcste von Mecklenburg-Vorpommern sondern auch mit ihren wundersch\u00f6nen Giebelh\u00e4usern und Kirchen in der Altstadt.\r\nEinen Rundgang beginnen Sie am besten an der Wasserkunst, dem unverwechselbaren Wahrzeichen der Stadt. Dieses Brunnenbauwerk aus dem 17. Jahrhundert diente einst der Trinkwasserversorgung und steht auf dem eindrucksvollen Marktplatz von Wismar.\r\nVorbei am stattlichen Rathaus geht es \u00fcber die autofreie Einkaufstra\u00dfe mit vielen sch\u00f6nen Gesch\u00e4ften zum Bummeln durch einige verwinkelte Gassen Richtung Hafen.\r\nDort k\u00f6nnen sie entweder an einem der vor Anker liegenden Fischerboote ein saftiges Matjes-Br\u00f6tchen genie\u00dfen oder ein paar Schritte weiter ein leckeres italienisches Eis schleckern und Schiffe gucken.\r\nSehenswert sind auch die vielen verschiedenen Kirchen, wie zum Beispiel die sp\u00e4tgotische Backstein\u00ackirche St.-Nikolai oder die St.-Marien-Kirche mit ihrem 80m hohen Kirchturm. Von der Aussichtsplattform der Georgenkirche haben sie einen spektakul\u00e4ren Panoramablick \u00fcber die Stadt.\r\nF\u00fcr Familien empfehle ich einen Besuch im Tierpark oder phanTechnikum (es pr\u00e4sentiert die Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns mit spannenden und abwechslungsreichen Mitmachstationen). Bei schlechtem Wetter sind Familien im Indoorspieleland Mumpitz oder im Spa\u00dfbad Wonnemar einen ganzen Tag besch\u00e4ftigt.\r\nAm Nachmittag g\u00f6nnen sie sich ein St\u00fcck Kuchen oder Torte in einem der bezaubernden Caf\u00e9s in der Altstadt. Ich empfehle das Caf\u00e9 Gl\u00fccklich oder die L\u00f6wenapotheke, weil man dort in gem\u00fctlicher Atmosph\u00e4re die selbstgebackenen Leckereien genie\u00dfen kann.\r\nWer sich am Abend kulinarisch verw\u00f6hnen lassen m\u00f6chte reserviert sich einen Tisch in der Schwedenwache, im Reuterhaus oder den Kaminstuben.\r\nWer dann immer noch nicht genug hat der macht einen Ausflug in die nahegelegene Landeshauptstadt Schwerin und besucht das Schloss und spaziert durch den malerischen Schlosspark.\r\nAusflugsziele in der Umgebung\r\n\u2022\tInsel Poel mit tollen Str\u00e4nden und maritimen Flair\r\n\u2022\tKleinstadt Neukloster mit dem beeindruckenden Neuklostersee\r\n\u2022\tOstseebad Rerik mit Seebr\u00fccke und zum Baden\r\nWeitere lohnenswerte Ziele\r\n\u2022\tRostock mit Warnem\u00fcnde nur ca. 50 km entfernt\r\n\u2022\tHansestadt L\u00fcbeck nur ca. 40 km\r\nAnreise\r\n\u2022\tAuto: \u00fcber die Autobahn A20 oder A14 erreichbar (kosteng\u00fcnstige Parkpl\u00e4tze zwischen Bahnhof und Hafen Preis 4 Euro pro Tag)\r\n\u2022\tZug: vom Bahnhof sind es nur ca. 5 min zu Fu\u00df bis in die Innenstadt\r\n\u2022\tFlug: nach Rostock Laage ca. 1 Stunde (RLG)\r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/41\/_img\/20200427172200_dc8ee0fb1f9fcaedab4a64fea9593d9e\/wismar-2412874_1920.jpg","title":"Hansestadt Wismar- Backstein und Ostsee","country":"Deutschland","region":"Ostseek\u00fcste"}],"startLongitude":11.465,"startLatitude":53.8925,"zoom":8}