H10 Playa Meloneras Palace - Urlaub mit Bestnote

daniela-sch-fers
blurred-common-room

Hotel H10 Playa Meloneras Palace, Meloneras, Gran Canaria, Spanien · Dezember 2013

Gran Canaria: ja, groß ist sie wohl, die Insel im Atlantik, wobei sie geografisch „nur“ die drittgrößte der Kanarischen Inseln darstellt. Viele Einwohner hat sie auch, aber auch hier rangiert das Eiland nur auf Platz zwei, hinter Teneriffa. Und die höchste Erhebung, der Pico de las Nieves, schafft es mit seinen 1949 Metern nicht einmal in die Top Ten der höchsten Berge des Archipels. Was die Vielseitigkeit anbelangt kann diesem Flecken vulkanischen Ursprungs aber kaum eine andere der Kanaren-Inseln das Wasser reichen. Die auch als „Miniaturkontinent“ bezeichnete, fast kreisrunde Insel ist ein Ort der landschaftlichen Kontraste: im Süden trocken und eher karg, beinahe von wüstenähnlicher Vegetation geprägt, was zu jeder Jahreszeit zahlreiche Strandurlauber in die Region um Maspalomas zieht. Der Norden kennzeichnet sich aufgrund der dort höheren Niederschlagsmengen durch grüne Täler, Lorbeer- und Laubwälder und teilweise exotische Flora – es gibt hier sogar in einigen Regionen Orangen- und Kaffeeplantagen. Dazwischen erhebt sich ein knapp 2000 Meter hohes Gebirge mit bereits erwähnten Berg, dem „Schneebrunnen“, der seinem Namen an manchen Wintertagen tatsächlich Ehre macht.

original_1__HMP_Panoramic_view_of_the_hotel_swimming_pools

Las Palmas als Hauptstadt der Insel kann es fast schon mit der Copacabana aufnehmen – es gibt einen herrlichen Stadtstrand der direkt an die Hochhäuser der größten Stadt des Kanarischen Archipels anschließt. Im Süden finden Party- und Sonnenhungrige in Playa del Ingles ihr El Dorado, und zahlreiche pittoreske Dörfer im Inselinneren laden zum gemütlichen Verweilen ein.

original_3__HMP_Canary_garden

Gran Canaria: eine Insel für jeden (Reise-) Geschmack
Ob Badeurlauber, Wanderer, Rennradfahrer und Mountainbiker, Taucher, Kulturinteressierte oder Feierlustige – die Insel hat nahezu für jeden etwas zu bieten. Für uns war das „H10 Costa Meloneras Palace“ in Meloneras ein idealer Ausgangspunkt um das zu erfahren. Das 4-Sterne-Hotel der renommierten H10-Kette liegt am westlichsten Ende der touristischen Urbanisation um Maspalomas, vorgelagert ist der schöne Strand der Costa Meloneras. Über die Strandpromenade gelangt man in nur ca. 15 Gehminuten zum Leuchtturm und damit auch zur berühmten Dünenlandschaft. Wer gut zu Fuß ist wandert hier direkt am Meer weiter bis nach Playa del Ingles – alternativ ist der Ort aber auch gut und günstig mit dem Taxi/Mietwagen erreichbar.

original_5__HMP_Main_swimming_pool_at_dusk

Das Hotel bietet ein modern-luxuriöses Ambiente mit einer interessanten Architektur, der Außenbereich mit mehreren Pools (davon ein Infinity-Pool) ist sehr schön gestaltet, die Gartenanlage sehr gepflegt und stilvoll angelegt. Die großzügig geschnittenen Zimmer bieten Meer-, bzw. je nach Lage auch Poolblick. Unsere Unterkunft verfügte über eine große Terrasse mit Sitzgelegenheiten. Das Haus besitzt zwei Restaurants und diverse Bars – da wir nur Frühstück gebucht hatten kann ich über die (Abend-) Restaurants kein Urteil abgeben, das Frühstücksangebot sowie die Qualität der Speisen am Morgen war aber schlichtweg hervorragend.

original_7__HMP_Double_Room_Sea_View
original_13__HMP_Tamadaba_buffet_Restaurant_with_show_cooking
original_14__HMP_Terrace_of_the_Tamadaba_Buffet_Restaurant

„H10“, der Name der Hotelkette, leitet sich übrigens aus dem spanischen Schulnotensystem ab und entspricht unserem deutschen „sehr gut“ – und genau diese Note bekommt das Haus auch von mir. Besonders überzeugt hat uns die zu unserem Urlaub perfekt passende Lage: nah zum Strand und zu Unterhaltungsmöglichkeiten, aber dennoch weit genug davon entfernt um entspannte und ruhige Abende verbringen zu können, und mit dem gebuchten Mietwagen ist man von hier aus sehr schnell auf den weiterführenden Straßen um die Insel zu erkunden – und von Parkplatzproblemen oder Verkehrschaos keine Spur.

original_12__HMP_Chill-Out_Terrace_at_the_evening

Ihr Experte war vor Ort


Reisebüro FLUGBÖRSE Paderborn - FB Paderborn GmbH

daniela-sch-fers
blurred-common-room

Reisebüro FLUGBÖRSE Paderborn - FB Paderborn GmbH

Königstr. 62,33098 Paderborn

Tel.: 05251/187010
Fax: 05251/187020

Mo:10:00 - 16:00

Di:10:00 - 16:00

Mi:12:00 - 18:00

Do:10:00 - 16:00

Fr:12:00 - 18:00

Sa:10:00 - 13:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-15.610630810261,"latitude":27.746610962257,"subtype":"hotel","type":"travelreports","info":"Gran Canaria: ja, gro\u00df ist sie wohl, die Insel im Atlantik, wobei sie geografisch \u201enur\u201c die drittgr\u00f6\u00dfte der Kanarischen Inseln darstellt. Viele Einwohner hat sie auch, aber auch hier rangiert das Eiland nur auf Platz zwei, hinter Teneriffa. Und die h\u00f6chste Erhebung, der Pico de las Nieves, schafft es mit seinen 1949 Metern nicht einmal in die Top Ten der h\u00f6chsten Berge des Archipels. Was die Vielseitigkeit anbelangt kann diesem Flecken vulkanischen Ursprungs aber kaum eine andere der Kanaren-Inseln das Wasser reichen. Die auch als \u201eMiniaturkontinent\u201c bezeichnete, fast kreisrunde Insel ist ein Ort der landschaftlichen Kontraste: im S\u00fcden trocken und eher karg, beinahe von w\u00fcsten\u00e4hnlicher Vegetation gepr\u00e4gt, was zu jeder Jahreszeit zahlreiche Strandurlauber in die Region um Maspalomas zieht. Der Norden kennzeichnet sich aufgrund der dort h\u00f6heren Niederschlagsmengen durch gr\u00fcne T\u00e4ler, Lorbeer- und Laubw\u00e4lder und teilweise exotische Flora \u2013 es gibt hier sogar in einigen Regionen Orangen- und Kaffeeplantagen. Dazwischen erhebt sich ein knapp 2000 Meter hohes Gebirge mit bereits erw\u00e4hnten Berg, dem \u201eSchneebrunnen\u201c, der seinem Namen an manchen Wintertagen tats\u00e4chlich Ehre macht. ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/125\/img\/Reiseberichte\/1__HMP_Panoramic_view_of_the_hotel_swimming_pools.jpg","title":"H10 Playa Meloneras Palace - Urlaub mit Bestnote","country":"Spanien","region":"Gran Canaria"}],"startLongitude":-15.610630810261,"startLatitude":27.746610962257,"zoom":4}

Buchen Sie jetzt


Passende Angebote

7 Tage, Halbpension
FTI Touristik
H10 Playa Meloneras Palace
7 Tage, Halbpension

H10 Playa Meloneras Palace

Kanaren, Gran Canaria, Maspalomas
Holidaycheck94%
Weiterempfehlung
Halbpension
Doppelzimmer
FTI Touristik
ab 1.060€pro Person