Gran Canaria
nicklas

Gran Canaria

Kanarische Inseln, Spanien · September 2017

Im September 2017 habe ich mit TUI die kanarische Insel Gran Canria besucht.
Mit TUI Fly sind wir 4,5 Stunden nach Las Palmas, der größten Stadt der Kanarischen Inseln , geflogen.
Unser Standorthotel lag am Playa de Taurito, der Transfer vom Flughafen dauerte nur ca. 20min.
Genrell hat sich die Infrastruktur auf der Insel verbessert, die Wege sind durch die neuen Tunnel und Straßen nicht weit und einfach zu befahren.
Der Taurito Strand ist eine Bucht mit feinem schwarzen Sand, in der sowohl Familien (großer Wasserpark) als auch Ruhesuchende auf Ihre Kosten kommen. Einzig die Anbindung an die Orte ist etwas schwierig. Hierzu empfiehlt sich ein Mietwagen, den Sie gerne bei uns buchen können.

original_NEUGR
original_NEUGR1

Wir lernten auf unseres Reise die ganze Vielfalt Gran Canarias kennen.
Angefangen von der stark besiedelten Stadt Playa del Ingles, die eher für das junge- und erlebnissuchende Publikum ist , über die unter Naturschutz stehenden Dünen von Maspalomas, dem 'Karibikstrand' Playa de Amadores, dem unter Kenner bekannten 'klein Venedig' Puerto de Mogan mit seinen Märkten und kleinen Gassen, bis hin zum schwach besiedelten,gebirgigen Norden mit seinen traditionellen Dörfern San Bartolome de Tirajana und Fataga.

original_IMG_2632NEUU
original_IMG_2714
original_IMG_2725
original_IMG_2698

Natürlich haben wir auch eine Vielzahl von Hotels besichtigt.
Als persönlichen Hoteltipp kann ich den RIU Club Gran Canria empfehlen. Die tolle weitläufige Anlage ist für für Familien konzipiert worden, hat jedoch für jeden etwas zu bieten. Wir sind in den Genuß des Abendessens in einem der Restaurants gekommen und waren begeistert. Die Atmosphäre am Abend bei Livemusik, am Infinty Pool, mit Blick auf das Meer, hatte einen karibischen Flair. Hierzu berate ich Sie gerne.

original_IMG_2654
original_IMG_2658
original_IMG_2646

Egal ob Sie wandern oder tauchen möchten, Spaß mit der ganzen Familie oder einfach nur Erhloung und Sonne suchen, bietet sich Gran Canaria durch sein mildes Atlantikklima optimal als ganzjahres Ziel für Jedermann an.

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-16.6291304,"latitude":28.2915637,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Im September 2017 habe ich mit TUI die kanarische Insel Gran Canria besucht. \r\nMit TUI Fly sind wir 4,5 Stunden nach Las Palmas, der gr\u00f6\u00dften Stadt der Kanarischen Inseln , geflogen.\r\nUnser Standorthotel lag am Playa de Taurito, der Transfer vom Flughafen dauerte nur ca. 20min.\r\nGenrell hat sich die Infrastruktur auf der Insel verbessert, die Wege sind durch die neuen Tunnel und Stra\u00dfen nicht weit und einfach zu befahren.\r\nDer Taurito Strand ist eine Bucht mit feinem schwarzen Sand, in der sowohl Familien (gro\u00dfer Wasserpark) als auch Ruhesuchende auf Ihre Kosten kommen. Einzig die Anbindung an die Orte ist etwas schwierig. Hierzu empfiehlt sich ein Mietwagen, den Sie gerne bei uns buchen k\u00f6nnen.\r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/94\/_img\/20171221172522_03b70458b6798c5960d64bc297f9d153\/img-2632neuu.jpg","title":"Gran Canaria","country":"Spanien","region":"Kanarische Inseln"}],"startLongitude":-16.6291304,"startLatitude":28.2915637,"zoom":6}