Eine unvergessliche Reise durch den Oman

Muscat, Oman · Januar 2024

Eine unvergessliche Reise durch den Oman: Eine Erzählung voller Abenteuer und Entdeckungen

Unsere Reise begann mit einem nächtlichen Flug von München nach Muscat mit Salam Air. Angekommen in Muscat wurde unser erstes Quartier, das beeindruckende Hotel Shangri-La Barr Al Jissah, in dem wir den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück begannen, bezogen. Anschließend erkundeten wir das familienfreundliche Hotel Shangri-La Al Waha sowie das exklusive Adults Only Hotel Shangri-La Al Husn. Am Abend genossen wir ein herrliches Abendessen im Strandrestaurant des Sifaway Boutique Hotel.

Tags darauf starteten wir morgens mit einer Runde schwimmen im Meer, gefolgt von einer entspannten Fahrt auf dem Lazy River, welcher die beiden Hotels Shangri-La Barr Al Jissah und Shangri-La Al Waha verbindet. Nach einem herzhaften Frühstück begaben wir uns zur Marina, machten einen spontanen Stopp im Al Bustan Palace Hotel und brachen dann zum "Dolphin Watching" auf, wo wir das Glück hatten, viele Delphine zu sehen. Beim Schnorcheln entdeckten wir Schildkröten, bunte Fische und Korallen. Ein Tag voller unvergesslicher Erlebnisse!

Am zweiten Tag besuchten wir die große Sultan-Qaboos-Moschee, das Royal Opera House Muscat und den Al Alam Palace. Im Anschluss erkundeten wir den Souk von Muscat, bevor wir zur Hotelbesichtigung ins "The Chedi" eingeladen wurden. Das Abendessen genossen wir im Intercontinental Hotel, welches das "erste" Hotel in Muscat war. Dieses wurde während der Corona Zeit komplett renoviert und erstrahlt nun im neuen Glanz. Die Nacht verbrachten wir im W Muscat Hotel - dort haben wir den Tag an der Rooftop Bar mit Cocktails ausklingen lassen.

Am dritten Tag brachen wir mit Jeeps auf und erkundeten verschiedene Wadis entlang der Küste, das "Bimmah Sinkhole" sowie die Dhau Werft in SUR, bevor wir in die Wahiba Sands Wüste fuhren, wo wir einen atemberaubenden Sonnenuntergang erleben durften.

Unsere Fahrt weiter in die Stadt Al Hamra an den Hängen des Al Akkdar-Gebirges begann am Tag Nummer vier. Auch besuchten wir das Bergdorf Misfat Al Abryeen. Unsere Tagesetappe endete im traumhaften Ananatara Al Jebal Al Akhar Resort, in dem wir eine Yogaeinheit absolvierten und auch noch Zeit hatten den Infinity Pool auszukosten.

Der Besuch des traditionellen Souq Nizwa durfte natürlich nicht fehlen, wo wir lokale Spezialitäten entdeckten und danach noch zwei traditionelle Hotels besichtigten. Zurück in Muscat checkten wir im Hotel Kempinski ein und genossen unser letztes Abendessen auf der Terrasse direkt am Strand.

Der Oman hat uns mit seiner Vielfalt und Schönheit verzaubert und ist das perfekte Reiseziel für Abenteurer, Entdecker und Genießer. Besucht uns gerne in unserem Reisebüro, um mehr über diese wunderbare Reise zu erfahren!

original_4f7ac138-8a89-4ce2-bc61-79c40478f569
original_b163bb2b-b7ee-44b3-8780-950fb40d9f83
original_f2b49c5e-0a96-485a-8411-3d776ad9692c
original_IMG_1135
original_fa7485dd-ac5e-49a7-b7f6-e731c74d5e9b
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":58.465886,"latitude":23.597982,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Eine unvergessliche Reise durch den Oman: Eine Erz\u00e4hlung voller Abenteuer und Entdeckungen\r\n\r\nUnsere Reise begann mit einem n\u00e4chtlichen Flug von M\u00fcnchen nach Muscat mit Salam Air. Angekommen in Muscat wurde unser erstes Quartier, das beeindruckende Hotel Shangri-La Barr Al Jissah, in dem wir den Tag mit einem reichhaltigen Fr\u00fchst\u00fcck begannen, bezogen. Anschlie\u00dfend erkundeten wir das familienfreundliche Hotel Shangri-La Al Waha sowie das exklusive Adults Only Hotel Shangri-La Al Husn. Am Abend genossen wir ein herrliches Abendessen im Strandrestaurant des Sifaway Boutique Hotel.\r\n\r\nTags darauf starteten wir morgens mit einer Runde schwimmen im Meer, gefolgt von einer entspannten Fahrt auf dem Lazy River, welcher die beiden Hotels Shangri-La Barr Al Jissah und Shangri-La Al Waha verbindet. Nach einem herzhaften Fr\u00fchst\u00fcck begaben wir uns zur Marina, machten einen spontanen Stopp im Al Bustan Palace Hotel und brachen dann zum \"Dolphin Watching\" auf, wo wir das Gl\u00fcck hatten, viele Delphine zu sehen. Beim Schnorcheln entdeckten wir Schildkr\u00f6ten, bunte Fische und Korallen. Ein Tag voller unvergesslicher Erlebnisse!\r\n\r\nAm zweiten Tag besuchten wir die gro\u00dfe Sultan-Qaboos-Moschee, das Royal Opera House Muscat und den Al Alam Palace. Im Anschluss erkundeten wir den Souk von Muscat, bevor wir zur Hotelbesichtigung ins \"The Chedi\" eingeladen wurden. Das Abendessen genossen wir im Intercontinental Hotel, welches das \"erste\" Hotel in Muscat war. Dieses wurde w\u00e4hrend der Corona Zeit komplett renoviert und erstrahlt nun im neuen Glanz. Die Nacht verbrachten wir im W Muscat Hotel - dort haben wir den Tag an der Rooftop Bar mit Cocktails ausklingen lassen.\r\n\r\nAm dritten Tag brachen wir mit Jeeps auf und erkundeten verschiedene Wadis entlang der K\u00fcste, das \"Bimmah Sinkhole\" sowie die Dhau Werft in SUR, bevor wir in die Wahiba Sands W\u00fcste fuhren, wo wir einen atemberaubenden Sonnenuntergang erleben durften.\r\n\r\nUnsere Fahrt weiter in die Stadt Al Hamra an den H\u00e4ngen des Al Akkdar-Gebirges begann am Tag Nummer vier. Auch besuchten wir das Bergdorf Misfat Al Abryeen. Unsere Tagesetappe endete im traumhaften Ananatara Al Jebal Al Akhar Resort, in dem wir eine Yogaeinheit absolvierten und auch noch Zeit hatten den Infinity Pool auszukosten.\r\n\r\nDer Besuch des traditionellen Souq Nizwa durfte nat\u00fcrlich nicht fehlen, wo wir lokale Spezialit\u00e4ten entdeckten und danach noch zwei traditionelle Hotels besichtigten. Zur\u00fcck in Muscat checkten wir im Hotel Kempinski ein und genossen unser letztes Abendessen auf der Terrasse direkt am Strand.\r\n\r\nDer Oman hat uns mit seiner Vielfalt und Sch\u00f6nheit verzaubert und ist das perfekte Reiseziel f\u00fcr Abenteurer, Entdecker und Genie\u00dfer. Besucht uns gerne in unserem Reiseb\u00fcro, um mehr \u00fcber diese wunderbare Reise zu erfahren! ","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/126\/_img\/20240130161237_eb5a79734529ba5ad9e70248c3334218\/oman_.jpg","title":"Eine unvergessliche Reise durch den Oman","country":"Oman","region":"Oman"}],"startLongitude":58.465886,"startLatitude":23.597982,"zoom":2}

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE B. Enggruber

FLUGBÖRSE B. Enggruber

Stadtplatz 20,84347 Pfarrkirchen

Tel.: 08561-929080
Fax: 08561-9290820

Mo:09:30–18:00

Di:09:30–18:00

Mi:09:30–18:00

Do:09:30–18:00

Fr:09:30–18:00