Die Insel La Graciosa-ruhige Tage inmitten der Natur

Caleta del Sebo, La Graciosa, Spanien

La Graciosa oder „die Anmutige“, besticht mit unberührter Natur, atemberaubenden Stränden und kulinarischen Genüssen.

Urlaub auf La Graciosa – zwischen Meer und Natur

La Graciosa ist die kleinste Insel der Kanaren und nur etwas mehr als 1km von Lanzarote entfernt. Das Eiland ist vor allem aufgrund seiner Unberührtheit und traumhaften Buchten und Strände beliebt: Feine Sandstrände, die flach abfallen, finden Sie in allen Teilen der Insel. Hier hat mir das Sonnen und Baden total viel Spaß gemacht. Taucher haben die Möglichkeit, die Tiefen des Ozeans mit ihren zahlreichen Meereslebewesen zu entdecken. Doch das ist noch nicht alles: La Graciosa ist die einzige Insel der Kanaren, die über keine asphaltierten Straßen verfügt. Nur einige wenige Fahrzeuge von Einheimischen sind zugelassen. Das hat mir die Möglichkeit gegeben, mich auf La Graciosa in aller Ruhe zu entspannen. Im Hauptort Caleta del Sebo konnte ich die Bewohner des Ortes, ein Fischervolk, hautnah kennenlernen. Als Fischfan kam ich außerdem in den Genuss von frischen Meeresfrüchten und konnte verschiedene Souvenirs aus Handarbeit erwerben. Am Hafen, im Süden der Insel bin ich mit einem Boot nach Lanzarote übergesetzt.

Das Chinijo-Archipel – Naturschutzgebiet und Nationalpark im Süden

Der Süden der Insel gehört zum Chinijo-Archipel und ist Teil des gleichnamigen Nationalparks. Die Region steht unter Naturschutz und ist besonders für ihre Steilküsten und die verschiedenen Pflanzen, die nur in der Region vorkommen, bekannt. Genießen Sie die Unberührtheit der Natur und entdecken Sie die Anmutige zum Beispiel auf einer Wanderung. Während meiner Reise konnte ich diesen Nationalpark sowie weitere Teile des Archipels bei einer Führung entdecken, aber anschließend auch auf eigene Faust erkunden.

original_la_graciosa_
original_la_graciosa_insel
original_la_graciosa_landschaft

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE Reisebasar Ost GmbH

FLUGBÖRSE Reisebasar Ost GmbH

Elsaßstr. 11,52068 Aachen

Tel.: 0241/4465568
Fax: 0241/535342

Mo:10:00 - 17:00

Di:10:00 - 17:00

Mi:10:00 - 17:00

Do:10:00 - 17:00

Fr:10:00 - 17:00

Sa:10:00 - 14:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":-13.5034144,"latitude":29.2314646,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"La Graciosa oder \u201edie Anmutige\u201c, besticht mit unber\u00fchrter Natur, atemberaubenden Str\u00e4nden und kulinarischen Gen\u00fcssen.\r\n\r\nUrlaub auf La Graciosa \u2013 zwischen Meer und Natur\r\n\r\nLa Graciosa ist die kleinste Insel der Kanaren und nur etwas mehr als 1km von Lanzarote entfernt. Das Eiland ist vor allem aufgrund seiner Unber\u00fchrtheit und traumhaften Buchten und Str\u00e4nde beliebt: Feine Sandstr\u00e4nde, die flach abfallen, finden Sie in allen Teilen der Insel. Hier hat mir das Sonnen und Baden total viel Spa\u00df gemacht. Taucher haben die M\u00f6glichkeit, die Tiefen des Ozeans mit ihren zahlreichen Meereslebewesen zu entdecken. Doch das ist noch nicht alles: La Graciosa ist die einzige Insel der Kanaren, die \u00fcber keine asphaltierten Stra\u00dfen verf\u00fcgt. Nur einige wenige Fahrzeuge von Einheimischen sind zugelassen. Das hat mir die M\u00f6glichkeit gegeben, mich auf La Graciosa in aller Ruhe zu entspannen. Im Hauptort Caleta del Sebo konnte ich die Bewohner des Ortes, ein Fischervolk, hautnah kennenlernen. Als Fischfan kam ich au\u00dferdem in den Genuss von frischen Meeresfr\u00fcchten und konnte verschiedene Souvenirs aus Handarbeit erwerben. Am Hafen, im S\u00fcden der Insel bin ich mit einem Boot nach Lanzarote \u00fcbergesetzt.\r\n\r\nDas Chinijo-Archipel \u2013 Naturschutzgebiet und Nationalpark im S\u00fcden\r\n\r\nDer S\u00fcden der Insel geh\u00f6rt zum Chinijo-Archipel und ist Teil des gleichnamigen Nationalparks. Die Region steht unter Naturschutz und ist besonders f\u00fcr ihre Steilk\u00fcsten und die verschiedenen Pflanzen, die nur in der Region vorkommen, bekannt. Genie\u00dfen Sie die Unber\u00fchrtheit der Natur und entdecken Sie die Anmutige zum Beispiel auf einer Wanderung. W\u00e4hrend meiner Reise konnte ich diesen Nationalpark sowie weitere Teile des Archipels bei einer F\u00fchrung entdecken, aber anschlie\u00dfend auch auf eigene Faust erkunden.\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/61\/_img\/20160808125215_76c2ebf83b015b539f0d50111702b62c\/la-graciosa.jpg","title":"Die Insel La Graciosa-ruhige Tage inmitten der Natur","country":"Spanien","region":"La Graciosa"}],"startLongitude":-13.5034144,"startLatitude":29.2314646,"zoom":8}