DSC01659
blurred-common-room

Zypern

Die drittgrößte Insel im östlichen Mittelmeer gehört meines Erachtens zu den schönsten Zielen in Europa. Das Land punktet mit traumhaften Stränden und einer jahrtausendalten Geschichte.

Für mich ging es damals im Oktober 2021 von Paphos einmal entlang die Küste bis nach Protaras.

Persönlich konnte ich feststellen, dass die Insel sehr vielseitig ist. Kultur-, Bade-, oder auch ein Natururlaub ist möglich. Neben einem archäologischen antiken Theater, das zur UNESCO-Erbe gehört, ist auch die Hafenstadt Limassol sehr sehenswert. Generell wird man feststellen, dass Zypern von zahlreichen Kulturen geprägt ist.

Mein persönlichter Geheimtipp: Ein Abend im Sundowner Muse in der Nähe von Paphos. Man wird einen atemberaubenden Sonnenuntergang in traumhafter Kulisse zu sehen bekommen!

Kleine traditionelle Dörfer wie unter anderem Tochni begeisterten mich mit ihrem zypriotischen Stil und ihrer Ruhe abseits des Tourismus.

Als Ausflug empfehle ich unbedingt die sogenannten "Sea Caves" (Meereshöhlen). Diese Höhlen befinden sich hauptsächlich in der Region um Ayia Napa, wo meines Erachtens auch die besten und schönsten Strände von Zypern sind. Das Wasser ist dort meist kristallklar und eignet sich perfekt um zu schnorcheln oder zu tauchen.

Ich habe die Insel sofort in mein Herz geschlossen und kann sie jedem wärmstens emfpehlen.

original_sunset
original_Aphrodite
original_Limassol
original_paphos

Ihr Experte war vor Ort


FLUGBÖRSE B. Enggruber

DSC01659
blurred-common-room

FLUGBÖRSE B. Enggruber

Stadtplatz 20,84347 Pfarrkirchen

Tel.: 08561/929080
Fax: 08561/9290820

Mo:09:30–18:00

Di:09:30–18:00

Mi:09:30–18:00

Do:09:30–18:00

Fr:09:30–18:00

Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":33.3553455,"latitude":35.171712,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Die drittgr\u00f6\u00dfte Insel im \u00f6stlichen Mittelmeer geh\u00f6rt meines Erachtens zu den sch\u00f6nsten Zielen in Europa. Das Land punktet mit traumhaften Str\u00e4nden und einer jahrtausendalten Geschichte.\r\n\r\nF\u00fcr mich ging es damals im Oktober 2021 von Paphos einmal entlang die K\u00fcste bis nach Protaras.\r\n\r\nPers\u00f6nlich konnte ich feststellen, dass die Insel sehr vielseitig ist. Kultur-, Bade-, oder auch ein Natururlaub ist m\u00f6glich. Neben einem arch\u00e4ologischen antiken Theater, das zur UNESCO-Erbe geh\u00f6rt, ist auch die Hafenstadt Limassol sehr sehenswert. Generell wird man feststellen, dass Zypern von zahlreichen Kulturen gepr\u00e4gt ist.\r\n\r\nMein pers\u00f6nlichter Geheimtipp: Ein Abend im Sundowner Muse in der N\u00e4he von Paphos. Man wird einen atemberaubenden Sonnenuntergang in traumhafter Kulisse zu sehen bekommen!\r\n\r\nKleine traditionelle D\u00f6rfer wie unter anderem Tochni begeisterten mich mit ihrem zypriotischen Stil und ihrer Ruhe abseits des Tourismus.\r\n\r\nAls Ausflug empfehle ich unbedingt die sogenannten \"Sea Caves\" (Meeresh\u00f6hlen). Diese H\u00f6hlen befinden sich haupts\u00e4chlich in der Region um Ayia Napa, wo meines Erachtens auch die besten und sch\u00f6nsten Str\u00e4nde von Zypern sind. Das Wasser ist dort meist kristallklar und eignet sich perfekt um zu schnorcheln oder zu tauchen.\r\n\r\nIch habe die Insel sofort in mein Herz geschlossen und kann sie jedem w\u00e4rmstens emfpehlen.","image":"\/docs\/_sizes\/614\/200\/100\/user\/126\/_img\/20221018125839_aad997a70b33c74b55c3e3d7be9841be\/tochni.jpg","title":"Die Insel der Aphrodite","country":"Zypern","region":"Zypern"}],"startLongitude":33.3553455,"startLatitude":35.171712,"zoom":5}