Agios Nikolaos - Die Stadt am grünen See
oliver-sch-tz

Agios Nikolaos - Die Stadt am grünen See

Agios Nikolaos, Kreta, Griechenland · Oktober 2017

Agios Nikolaos ist die grösste Stadt in Ostkreta und eignet sich sowohl als Stützpunkt für den Urlaub, aber auch für einen Tagesausflug.

Besonders Mittwochs, wenn Markt ist strömen viele Leute in die Stadt, so das es Vormittags sehr voll werden kann, er ist aber interessant um die Einheimischen beim Einkaufen von Obst und Gemüse, sowie allerhand Dinge des täglichen Bedarfs, zuzusehen.

Das ausergewöhnliche an Agios Nikolaos ist sein Binnensee und die Lage, auf einer hügeligen Halbinsel,
mit seinem Panoramablick auf den Golf von Mirabello.

Die Fussgängerzone ist ganz nett und die Bars, Restaurants rund um den See, haben einen besonderen Flair, die beste Sicht haben aber die Restaurants oberhalb des Sees, sie haben eine wirklich ausergewöhnliche Lage.

Vom Strand her gibt es mehrere im Westen und Osten der Stadt, sie sind aber nichts besonderes, vom Strand her, fährt man nicht nach Agios Nikolaos.

Die Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung machen das aber wieder weg, die Elounda Halbinsel mit der Spinalonga "Lepra" Insel und das Bergdorf Kritsa, sind nur zwei von vielen Besichtigungsmöglichkeiten.

Meiner Meinung ist der Ort ein Top - Stützpunkt für viele Urlaubstypen.

original_DSCF3748
original_DSCF3750
original_DSCF3751
original_DSCF3752
original_DSCF3757
original_DSCF3762
original_DSCF3763
Platzhalter Karte
{"markers":[{"longitude":25.7164166,"latitude":35.1899597,"subtype":"city","type":"travelreports","info":"Agios Nikolaos ist die gr\u00f6sste Stadt in Ostkreta und eignet sich sowohl als St\u00fctzpunkt f\u00fcr den Urlaub, aber auch f\u00fcr einen Tagesausflug. \r\n\r\nBesonders Mittwochs, wenn Markt ist str\u00f6men viele Leute in die Stadt, so das es Vormittags sehr voll werden kann, er ist aber interessant um die Einheimischen beim Einkaufen von Obst und Gem\u00fcse, sowie allerhand Dinge des t\u00e4glichen Bedarfs, zuzusehen.\r\n\r\nDas ausergew\u00f6hnliche an Agios Nikolaos ist sein Binnensee und die Lage, auf einer h\u00fcgeligen Halbinsel,\r\nmit seinem Panoramablick auf den Golf von Mirabello.\r\n\r\nDie Fussg\u00e4ngerzone ist ganz nett und die Bars, Restaurants rund um den See, haben einen besonderen Flair, die beste Sicht haben aber die Restaurants oberhalb des Sees, sie haben eine wirklich ausergew\u00f6hnliche Lage.\r\n\r\nVom Strand her gibt es mehrere im Westen und Osten der Stadt, sie sind aber nichts besonderes, vom Strand her, f\u00e4hrt man nicht nach Agios Nikolaos.\r\n\r\nDie Ausflugsm\u00f6glichkeiten in die Umgebung machen das aber wieder weg, die Elounda Halbinsel mit der Spinalonga \"Lepra\" Insel und das Bergdorf Kritsa, sind nur zwei von vielen Besichtigungsm\u00f6glichkeiten.\r\n\r\nMeiner Meinung ist der Ort ein Top - St\u00fctzpunkt f\u00fcr viele Urlaubstypen.\r\n\r\n","image":"\/docs\/_sizes\/400\/275\/100\/user\/134\/_img\/20171031170409_dbd9d8a97c0fbba16e243a0ef803efcf\/dscf3763.JPG","title":"Agios Nikolaos - Die Stadt am gr\u00fcnen See","country":"Griechenland","region":"Kreta"}],"startLongitude":25.7164166,"startLatitude":35.1899597,"zoom":6}